Sicherheit
Kamera überwacht bis zu 300 Meter bei völliger Dunkelheit

Die neue Infrarotkamera-Komplettlösung von Bosch wird für weitreichende Tag/Nacht-Überwachung im Außenbereich eingesetzt. Die Modelle ZX55 und ZX55-IP ermöglichen bis 300 Meter eine Nachtüberwachung mit hoher Auflösung und geringem Rauschen. Das leistungsstarke neun- bis 90-Milimeter-Objektiv mit IR-Korrektur (Infrarot) beseitigt Fokusverschiebungen und Farbabweichungen aufgrund von Infrarotbeleuchtung. Dadurch sind detaillierte Aufnahmen über große Distanz und ein erstklassiger Schutz rund um die Uhr möglich.

Anzeige

Die ZX55-IP verfügt zudem über einen leistungsstarken Prozessor für integrierte Intelligent Video Analysis (IVA) zur Überwachung von Aktivitäten im ausgewählten Bereich und zum Hinweisen auf benutzerdefinierte Ereignisse wie Alarme. Sie ist mit einem Hochleistung-Tri-Stream-Videoencoder ausgestattet, der eine Videoübertragung über IP im MPEG-4- und MJPEG-Format mit 30 BPS und voller Auflösung bietet. Außerdem ermöglicht der Tri-Stream-Encoder die gleichzeitige Anzeige hochauflösender Bilder und eine äußerst sparsame Speicherplatzverwaltung.

Die Kamera bietet eine große Reichweite bei der Klassifizierung, Erkennung und Identifikation. Der Benutzer kann noch auf 100 Meter Entfernung Gesichtszüge erkennen. Diese Detailgenauigkeit gibt dem Benutzer die notwendigen Informationen für wichtige Sicherheitsentscheidungen in den Bereichen Umgebungsschutz sowie Überwachung von kritischen Anlagen sowie Energie- und Transportanwendungen

Die Kamera erfüllt die Anforderungen nach IP67/NEMA 4X für Außenbetrieb unter extremen Wetterbedingungen. Das stabile, wetterfeste Gehäuse hält Windgeschwindigkeiten von bis zu 250 km/h stand und ist oben und an den Seiten mit einem Sonnenschutz ausgestattet, der bei Anwendungen mit direkter Sonneneinstrahlung die Wärme reflektiert. Ein integrierter Be-lüftungsschacht ermöglicht einen direkten Luftfluss, um das Hochleistungsgerät zu kühlen und die Innentemperaturen niedrig zu halten.

Weitere Informationen: www.boschsecurity.com

Die Bosch-Gruppe ist ein international führendes Technologie- und Dienstleistungsunternehmen. Mit Kraftfahrzeug- und Industrietechnik sowie Gebrauchsgütern und Gebäudetechnik erwirtschafteten. Die Bosch-Gruppe umfasst die Robert Bosch GmbH und ihre mehr als 300 Tochter- und Regionalgesellschaften in über 60 Ländern; inklusive Vertriebspartner ist Bosch in rund 150 Ländern vertreten. Dieser weltweite Entwicklungs-, Fertigungs- und Vertriebsverbund ist die Voraussetzung für weiteres Wachstum. Pro Jahr gibt Bosch mehr als 3,5 Milliarden Euro oder acht Prozent vom Umsatz für Forschung und Entwicklung aus und meldet über 3 000 Patente weltweit an. Mit allen seinen Produkten und Dienstleistungen fördert Bosch die Lebensqualität der Menschen durch innovative und nutzbringende Lösungen.

Pressekontakt: Bosch Security Systems, Erika Görge, P.O. 1270, 85504 Ottobrunn, Telefon: +49 89 6290-1647, erika.goerge@de.bosch.com