CeBIT 2010
D.velop präsentiert einfache und effiziente ECM-Lösung

Zur CeBIT 2010 präsentiert die D.velop AG in Halle 3, Stand H 20, die Version 7 ihrer ECM-Lösung D.3. Einfach und effizient hieß das Credo bei der Weiterentwicklung der Software: Release 7 präsentiert sich mit neuen Clients, lässt sich intuitiv bedienen und ermöglicht das einfache Gestalten von Workflows.

Anzeige

D.velop AG setzt mit dem neuen D.3 konsequent auf moderne, zukunftsorientierte Strategien. Neue, übersichtliche Anwenderoberflächen machen die Arbeit mit der Software einfach und effizient.

In der brandneuen D.3 Smart Suite sind alle anwendungsorientierten Clients – smart start, smart desktop, smart web und smart office – zusammengefasst. Basis für diese Anwendungen bilden aktuelle Technologien wie Java mit Web 2.0 Komponenten und Microsoft .NET – was eine verbesserte Unterstützung der Microsoft Produktpalette mit sich bringt.

Mit der Version 7 hält auch ein neuer Workflow Designer Einzug in das D.3-System, mit dem Workflows einfach und ohne besondere Programmierkenntnisse erstellt werden. Weiteres Highlight von Version 7 ist die neu entwickelte iTrieve-Dokumentensuche für das Wiederfinden archivierter Inhalte.

Weitere Informationen: http://www.d-velop.de

Die 1992 gegründete D.velop AG mit Sitz in Gescher entwickelt und vermarktet Software, die dokumentenbasierte Geschäfts- und Entscheidungsprozesse in Unternehmen/Organisationen optimiert. → http://www.d-velop.com

Pressekontakt: good news! GmbH, Nicole Körber, Kolberger Str. 36, 48712 Gescher, +49 2542 9307-0, nicole@goodnews.de → http://www.goodnews.de