Handwerk
Online-Baufachlexikon unterstützt Experten mit Wissen

Die Weimarer F:data GmbH erweiterte ihre Palette der Onlinedienste um das digitale Nachschlagewerk Baufachlexikon. Dieses bietet Erläuterungen zu ca. 1.500 Fachbegriffen rund um die Bauwirtschaft, Musterbriefe zum Download sowie Berechnungsformulare für betriebsinterne Kalkulationen.

Anzeige

Der Onlinedienst ist mit herkömmlichen Browsern zu nutzen, unabhängig ob am PC im Büro, zu Hause oder unterwegs auf dem Laptop und als Jahresabonnement zu einem Preis von 78 Euro zzgl. MwSt. erhältlich.

Das Baufachlexikon unterstützt den Bauexperten in übersichtlicher Art und Weise mit knapp 1.500 verständlich erläuterten Fachbegriffen von A wie Abfindung bis Z wie Zuschlagskalkulation bei seiner täglichen Arbeit. Umfassendes Wissen vermittelt es dabei durch zahlreiche Abbildungen, Beispiele und weiterführende Links.

Auch kann der Anwender im Baufachlexikon auf fertig formulierte Musterbriefe für seine täglichen Arbeit zugreifen, diese als Vorlage herunter laden, mit seinem Textverarbeitungsprogramm ausfüllen und ausdrucken. Beispiele für Musterbriefe sind u.a. „Abrechnung ausgeführter Bauleistungen infolge Unterbrechung“, „Auszahlung des Sicherungseinbehalts für Mängelansprüchen“ und „Nachtragsangebot bei Änderungen des Bauentwurfs und anderen Anordnungen des Auftraggebers“.

Zur Berechnung betriebsinterner Kalkulationsgrundlagen gibt der Anwender in die zur Verfügung gestellten Formulare seine individuellen Werte ein. Das Baufachlexikon berechnet auf Knopfdruck die benötigten Daten. Die Ergebnisse kann der Anwender dann ausdrucken. Beispiele hierfür sind die Berechnungen von Lohnzusatzkosten, Mittellöhnen sowie betrieblichen Kosten und auftragsbezogenen Zuschlagssätzen.

Weitere Informationen:

Die F:data GmbH aus Weimar entwickelt und vertreibt seit 1994 Lösungen für die Baubranche. Das Spektrum reicht von der Erstellung von Ausschreibungs- und Produktkatalogen für namhafte Baustoffhersteller über PC- und Internetsoftware für Architekten, Planer, Bauindustrie und Bauhandwerk bis hin zu komplexen, individuellen Lösungen für Großkunden. Der Schwerpunkt liegt hierbei auf den zu verarbeitenden Daten und ihrer optimalen Vernetzung. → www.baufachlexikon.de

Pressekontakt: F:data GmbH, Frank von der Weth, Coudraystraße 4, 99423 Weimar, 03643 / 77 81 400, vdw@fdata.de → www.fdata.de