imm cologne 2010
Messe präsentiert Ideen für optimale Einrichtung

Die imm cologne, eine der führenden Einrichtungsmessen, erwartet vom 19. bis 24. Januar 2010 über 80.000 internationale Fachbesucher. 25 Hersteller aus Hongkong nutzen diese erste Messe des Jahres für die Möbel- und Einrichtungsbranche als Plattform, sich in den Kölner Messehallen zu präsentieren. In Halle 2.2 zeigt das Hong Kong Trade Development Council (HKTDC) Klein- und Einzelmöbel, Büroeinrichtungen sowie Dekorationsartikel.

Anzeige

Mit Igo Furniture (Foshan) Ltd. findet jeder die passende Sitzgelegenheit fürs Büro: Die zertifizierten Bürostühle decken eine breite Farb- und Materialpalette ab. Neben synthetischem Leder und echtem Leder verarbeitet Igo Furniture verstärkt auch Holz. Die klassischen Sitzgarnituren fürs Büro wie Sessel, Zwei- und Dreisitzer gibt es ebenfalls in verschiedensten Farben und Materialien. Für Kinder bietet der Hersteller bunte Schreibtischstühle mit Rückenlehnen in Form von Hunde-, Hasen- oder Löwenköpfen.

Ob Einrichtungsgegenstände und Heimtextilien, Polstermöbel oder Baumaterialien – Besucher der imm cologne können sich über das umfangreiche Serviceangebot von Continental Sourcing Ltd. informieren. Seit vielen Jahren ist das Sourcingunternehmen mit weltweit 20 Büros darauf spezialisiert, Einkäufer, Hersteller und Lieferanten unterschiedlicher Branchen zusammenzuführen.

Bei Apex Enterprises Int. Ltd. dreht sich auf der Einrichtungsmesse in Köln alles um originelle Dekorations- und Geschenkideen. Die Bilderrahmen, Schreibtisch-Accessoires und Kerzen sind einzeln oder hübsch verpackt in Geschenkkartons erhältlich. Aus dem Bereich Heimtextilien ist der Hongkonger Hersteller Yip Tai Industrial Co. Ltd. mit Gardinen, Vorhängen und Teppichen für Wohn- und Schlafzimmer sowie für die Küche vertreten.

Weitere Informationen: www.igoseating.com

Das Hong Kong Trade Development Council (HKTDC), gegründet 1966, ist eine halbstaatliche Non-Profit-Organisation zur Förderung der internationalen Wirtschaftsbeziehungen Hongkongs. Mit einem weltweiten Netz von mehr als 40 Niederlassungen in rund 30 Ländern bietet das HKTDC eine Plattform für Geschäftskontakte mit China und Asien. Das HKTDC organisiert Messen und Ausstellungen sowie Business Missions, um Unternehmen den Kontakt mit Hongkong und dem chinesischen Festland zu ermöglichen. → www.continentalsourcing.com

Pressekontakt: Hong Kong Trade Development Council (HKTDC), Christiane Koesling, Kreuzerhohl 5-7, 60439 Frankfurt, 0049(0)6995772161, 0049(0)6995772200 → http://www.hktdc.com