Transport und Logistik
Ladelifte von Expresso manövrieren sicher

Unverwechselbar ergonomisch: Die mobilen, individuellen Ladelifte Lift Drive steigern die Effektivität durch einzigartige Applikationen, die anwendungs- und anwenderorientierte Einsatzmöglichkeiten bieten.

Anzeige

Im Gegensatz zu anderen Herstellern, die regelmäßig ihren Kunden Standardprogramme für das Manipulieren und Hantieren von Paketen, Individualgütern oder Geräten anbieten wollen, hat sich der namhafte Transport- und Handhabungsgerätehersteller Expresso auf die Konstruktion und Produktion von 100%-ig anwendungs- und anwenderorientierten Handhabungsapplikationen spezialisiert.

Dabei konzentriert sich der etablierte Sonderbauexperte mit den ergonomischen Hebehilfen Lift & Drive auf eine Systemklasse, deren differenzierte Gerätepalette Güter gestaffelt bis 45, 85,125,175 oder 225 kg heben und bewegen kann. Diese haben ihren Platz überall dort, wo gehoben und transportiert werden müssen.

Aluminium Baukastensystem
Um die Hebehilfen individuell auf die Hantierungsaufgabe abstimmen zu können, sind die mobilen, batteriebetriebenen Lifte im Baukastensystem gefertigt. Die Lifte bieten eine enorme Stabilität und ein ansprechendes Design.

Aufgrund ihres geringen Eigengewichtes, lassen sie sich leicht fahren und manövrieren. In der Praxis kommt es nicht nur darauf an, Lasten zu heben und zu hantieren, sondern die beladenen Hebehilfen müssen vom Nutzer leicht zu bewegen und genau zu manövrieren sein. Die Lifte sind die aus Aluminium und hochwertigem Edelstahl konzipiert.

Es sind verschiedene Fahrwerke, Hubmasten, Plattformen und Gabeln für Rundbehälter und Kleinpaletten sowie Greifer für Papp- und Folienrollen erhältlich. Selbstverständlich werden auch Komplettlösungen zur Hantierung industrieller Normbehälter (z.B. KLT) angeboten.

Verbreiterungs- und Verlängerungsmöglichkeiten runden den Systembaukasten ab. Individuelle Anpassungen für besondere Anforderungen realisiert Expresso in enger Zusammenarbeit mit den Kunden.

Ergonomische Arbeitsbedingungen und optimierte Arbeitsvorgänge

Lift & Drive übernimmt körperbelastende Aufgaben durch Heben von Gütern in die richtige Höhe. Dies trägt dazu bei, das gesundheitliche Risiko deutlich zu mindern und so den Krankenstand des Betriebes herabzusetzen. So amortisiert sich die Investition für Lift & Drive durch eine spürbare Senkung der Personalkosten.

Die breite Nutzlastpalette bringt besonders dann Vorteile, wenn sogenannte leichte Lasten stetig hantieren müssen, denn die neuen Vorschriften der Lastenhandhabungsverordnung regeln auch das Arbeiten mit diesen Traglasten eindeutig. Die Expresso Lifte können präzise auf die Anwendungsbereiche abgestimmt werden und sind daher kosteneffizienter.

Ausstattungs- und Sicherheitsmerkmale
Der wartungsarme Spindelantrieb mit patentierter Sicherheitsrutschkupplung bietet eine hohe Betriebssicherheit. Die gasdichte, wartungsfreie Batterie ist mit dem im Lieferumfang enthaltenen Ladegerät immer wieder schnell betriebsbereit.

Lift & Drive ist auch bei engen Platzverhältnissen durch ihre vier stabilen Lenkrollen äußerst mobil, um z.B. direkt an Lagerregalebenen und Maschinen herangefahren zu werden. Geschoben wird der Lift mit einem ergonomischen, individuell höhenverstellbaren Bügelgriff. Mit einer abnehmbaren Fernbedienung lassen sich die Funktionen des Liftes optimal manipulieren.

Weitere Informationen: www.expresso.de

Die Expresso Deutschland GmbH ist ein innovatives Unternehmen mit Tradition. Seit über einem halben Jahrhundert helfen wir mit unserer Erfahrung und unseren Qualitätsprodukten Menschen auf der ganzen Welt beim Transportieren.

Pressekontakt: Expresso Deutschland GmbH, Bettina Cremer, Antonius-Raab-Str. 19, 34123 Kassel, Telefon: +49 5 61 / 95 91-150, bcremer@expresso.de