Arbeitsschutz
Schutzbrillen reagieren auf unterschiedliche Umgebungen

Mit Uvex Photochromic beschichtete Scheiben verdunkeln sich im Sonnenlicht beim Auftreffen von UV-Strahlen innerhalb von maximal 10 Sekunden. In dunkler Umgebung hellt sich die Scheibe nach etwa 30 Sekunden wieder komplett auf. So schnell schaltet kein anderes Coating!

Anzeige

Beträgt der Transmissionsgrad für Lichtdurchlässigkeit einer farblosen Scheibe in deaktiviertem Zustand 80 Prozent, erreicht die Scheibe bei Aktivierung einen Transmissionsgrad von 25 Prozent. Eine orange Scheibe erreicht hier sogar einen Transmissionsgrad von nur 20 Prozent. Schutzbrillen mit Uvex Photochromic sind besonders für Arbeitsplätze geeignet, die einen häufigen Wechsel von innen und außen, von hell und dunkel bedingen. Für diese Arbeitsplätze ist anstatt von bisher zwei Schutzbrillen nun nur noch eine notwendig.

Uvex Supravision Extreme Scheiben sind dauerhaft beschlagfrei, da auch bei hoher und extremer Luftfeuchtigkeit keine Sättigung der Beschichtung eintritt. Anstatt Tropfen entsteht ein Wasserfilm, der einfach abläuft. Ein Beschlagen ist somit nicht möglich. Im Gegensatz zu den meisten bekannten Spreit-Coatings behält Uvex Supravision Extreme seine Anti-Beschlag-Funktion auch nach mehrmaligem Reinigen und sogar einer längeren Lagerung im Wasser. Vor allem in Arbeitsbereichen mit hoher Luftfeuchtigkeit und lang anhaltender Beschlagbelastung sind Brillen mit der uvex supravision extreme Beschichtungstechnologie bestens geeignet.

Das neue Uvex Supravision Performance Coating besitzt einen 3-fach höheren Anti-Fog-Effekt als in der Norm gefordert: Anstatt der geforderten 8 Sekunden hält die Beschlagfreiheit bis zu 30 Sekunden! Hervorragend passend ist diese Beschichtung bei plötzlicher Beschlagbelastung und in Arbeitsumgebungen, die ein häufiges und intensives Reinigen der Brille erfordern. Die Anti-Fog-Wirkung bleibt dauerhaft erhalten. Ferner verfügt die Beschichtung über einen Self-Healing-Effekt, so dass Kratzer von selbst beseitigt werden.

Weitere Informationen: www.uvex.de

Die Uvex Winter Holding GmbH & Co. KG vereinigt vier international agierende Gesellschaften unter einem Dach: Die Uvex Safety Group, Uvex Sports, Alpina International und Filtral. Die Uvex Gruppe agiert mit 38 Tochterfirmen in 22 Ländern und produziert dennoch aus Überzeugung mit Schwerpunkt in Deutschland. Zwei Drittel der insgesamt 2.140 Uvex-Mitarbeiter sind in Deutschland beschäftigt. Uvex ist das Synonym für Top-Qualität, höchste Sicherheitsstandards und stets neueste Technologien. Die Herstellungspalette umfasst Ski- und Sportbrillen, Fahrrad-, Ski-, Reit- und Motorradhelme sowie Arbeitsschutzausrüstung von Kopf bis Fuß.

Pressekontakt: Uvex Safety Group GmbH & Co. KG, Thorsten Udet, Würzburger Str. 181-189, 90766 Fürth, Telefon: +49 911 / 9736-1449, t.udet@uvex.de