Bildkonvertierung
Kostenlos Bilder umwandeln mit fCoder

Der Software-Hersteller fCoder, Experte in Sachen Bildkonvertierung, bietet einen neuen kostenlosen webbasierten Service an, der einzelne oder mehrere Grafiken gleichzeitig in wenigen, schnellen Schritten in diverse Bildformate umwandelt. Zusätzlich können verschiedene Einstellungen vorgenommen werden, mit denen ausgewählte Grafiken bearbeitet werden.

Anzeige

Umwandlung in 3 Schritten
Über die Website www.online-image-converter.de kann jedermann mit ein paar wenigen Klicks eigene Bilddateien umwandeln lassen. Mit Klick auf den Button Durchsuchen kann die gewünschte Datei aus einem Verzeichnis der Festplatte ausgewählt werden. Es können so beliebig viele Bilder konvertiert werden, die Größe der Bilder sollte dabei 50 MByte nicht überschreiten.

Anschließend können Größe, Helligkeit und Kontrast verändert oder das Bild individuell zugeschnitten werden. Aus 12 verschiedenen Grafikformaten kann das gewünschte Zielformat bestimmt werden, darunter Standards wie JPG, BMP, GIF, PNG aber auch Acrobat-PDF-Dateien.

Als letzter Schritt muss eine E-Mail-Adresse angegeben werden, an die anschließend die Download-Links der fertig konvertierten Dateien geschickt werden. Zehn Tage lang stehen diese Links dann zum Download zur Verfügung.

Kostenlose Konvertierung ohne Software
Der Service ist kostenlos und erlaubt eine schnelle Bildverarbeitung ohne Installation eines Programms. Binnen einer Minute, meist jedoch schon nach wenigen Sekunden, liegen die fertigen Bilder sozusagen im Posteingang. Mit dem Online-Konverter wollen die Entwickler auf ihre Vollversion ImageConverter Plus aufmerksam machen, die noch umfangreichere Bildbearbeitungsmöglichkeiten bietet.

Weitere Informationen: www.online-image-converter.de/

Das 1998 gegründete Unternehmen fCoder Group, Inc. mit Hauptsitz in Alexandria, Virginia, USA und Entwicklungsabteilungen in Moskau konnte bereits in den vergangenen 10 Jahren Niederlassungen und Verkaufsbüros weltweit aufbauen, einen großen Kundenstamm erschließen und auf vielfältige Einsatzgebiete zurückblicken. Das Unternehmen stellt Applikationen für die Konvertierung und Bearbeitung digitaler Dokumente und Grafiken in die unterschiedlichsten Formate her. → www.fcoder.com

Pressekontakt: Prolog Communications GmbH, Christoph Zamaitat, Geiselgasteigstr. 124 a, 81545 München, 089/80077-0, fcoder@prolog.biz → www.prolog.biz