CeBIT Security Plaza 2010
MittelstandsWiki verlost 3 Netbooks von Asus

Wer sich anmeldet, kann ein Netbook von Asus mit Internet Security Pro von Trend Micro gewinnen

Der Eee PC 1201N ist ein nagelneues Netbook mit 12-Zoll-Bildschirm. Das Gerät verfügt über einen 1,6 GHz schnellen Doppelkernprozessor aus Intels Atom-Reihe und 2 GByte Arbeitsspeicher. WLAN-N und Bluetooth ermöglichen den kabellosen Zugriff auf Netzwerke und Peripheriegeräte. Wer 450 Euro sparen möchte, kann mit freundlicher Unterstützung von Asus Computer, Trend Micro und Amazon.de eins von drei Geräten gewinnen, die das MittelstandsWiki zur CeBIT 2010 bis 31. März 2010 verlost.

Anzeige

Eine 250 GByte große Festplatte bietet massig Platz für unterwegs. Ein externer Monitor und Flachbildfernseher können über eine VGA- und HDMI-Schnittstelle angesteuert werden. Als Betriebssystem kommt Windows 7 (Home Premium) zum Einsatz. Das Netbook ist 1,4 kg leicht. Sein Bildschirm erreicht eine Auflösung von 1366 × 768 Bildpunkten. Der Akku soll bis zu fünf Stunden halten.

Einzige Voraussetzung, um einen von drei Eee PC gewinnen zu können, ist, dass Sie entweder an der CeBIT Security Plaza in Halle 11, D12 oder an einer unserer beiden Konferenzen im Convention Center teilnehmen und sich hier namentlich anmelden. Wer sich anmeldet, erhält unser nächstes kostenloses PDF-Magazin per E-Mail zugesandt und nimmt automatisch an der Verlosung von drei Eee PC 1201n im Wert von jeweils 449 Euro teil. Die Netbooks von Asus Computer mit Internet Security Pro von Trend Micro wurden uns freundlicherweise von Amazon.de zur Verfügung gestellt. Teilnahmeschluss für diese Verlosung ist Mittwoch, 31. März 2010. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.