Groupware
Kostengünstige Alternative ersetzt E-Mail Infrastruktur

Die Groupware-Lösung Atmail ist ab sofort in der neusten Version 6 in Deutsch erhältlich. Die in Hamburg ansässige Firma 7signals hat ab sofort die exklusive Distribution für die DACH Region übernommen. Atmail ist eine E-Mail, Kalender und Groupware-Lösung für Unternehmen jeder Größe und bietet ebenfalls eine Lösung für Provider an, die E-Mail Adressen zur Verfügung stellen möchten. Die Lösung kann jede bestehende E-Mail Infrastruktur in Unternehmen ersetzen.

Anzeige

Besonderen Wert wird auf die intuitive und einfache Bedienung für Anwender und IT-Mitarbeiter gelegt. Die Kosten sind ebenfalls erheblich niedriger als bei Lösungen wie Microsoft Exchange, IBM Lotus Notes oder andere kommerzielle Lösungen. Unter Berücksichtigung der Wartungskosten rechnet sich der Umstieg in der Regel schon innerhalb des ersten Jahres. Zur Ergänzung der Kundenbedürfnisse im Bereich Compliance wird eine E-Mail Archivierungslösung angeboten.

Alle Lösungen werden auch als lauffähige Hardware-Variante – einer sogenannten Appliance – angeboten. Ab sofort können auch bereits im Unternehmen bestehende Outlook-Installationen kostenlos angebunden werden.

Weitere Informationen:

7singals vertreibt Software-Lösungen, die vorranging die Arbeitsweise des Menschen sowie die Geschäftsprozesse des Kundenunternehmens optimal unterstützen. Atmail ist der australische Hersteller für die seit 1998 am Markt etablierte Groupware-Lösung Atmail. → www.atmail.de

Pressekontakt: 7signals, Björn Morlak, Uhlandstr. 6a, 22087 Hamburg, 0163/4327783, bk@atmail.de