Software
OfficeIn vereinfacht Massenverarbeitung

Die Assentis Technologies AG ermöglicht mit dem neuen Modul OfficeIn die Integration des Outputs von Microsoft-Office-Lösungen in die Massenverarbeitung. Besonderer Benefit für die Anwender ist dabei die daraus resultierende Kostenersparnis. Das neue Modul OfficeIn wird hierfür im Prozess wie ein Druckertreiber eingesetzt.

Anzeige

Zum Beispiel lassen sich Mailings im Rahmen von Marketingaktionen als AFP-Datenstrom produzieren und mit dem normalen Massen-Output gemischt versenden. „Üblicherweise sind Microsoft-Dokumente zwar einfach zu generieren, aber nur schwer in den vorhandenen Massendruck-Prozess integrierbar. Die Dokumente werden daher in der Regel auf dezentralen Abteilungsdruckern ausgegeben.

Der Nachteil ist, dass der Postversand dann erheblich teurer wird. Mit OfficeIn lässt sich der gesamte Output zentral verarbeiten, verpacken und versenden. Postrabatte und weitere Einspareffekte können so voll ausgeschöpft werden“, erläutert Michael Niederjohann, Senior Presales Consultant bei Assentis, die Vorteile des neuen Moduls.

Bei einem international tätigen Telekommunikationsanbieter hat Assentis unter anderem eine solche Lösung realisiert. Hier produziert das Unternehmen monatlich mehr als 60.000 Marketing-Dokumente im AFP-Massen-Output. Es erzielt mit OfficeIn monatliche Einsparungen in fünfstelliger Höhe.

Darüber hinaus integriert OfficeIn die Office-Dokumente sehr leicht in elektronische Archivsysteme. Auch hier werden die Dokumente in einem geeigneten Datenformat wie AFP, Tiff oder PDF/A an die Archivlösung übergeben. Ein besonderes Plus ist die Möglichkeit, auch Meta-Informationen hinzuzufügen, die für eine spätere Archivrecherche von Vorteil sind. Diese lassen sich hingegen mit Microsoft-Office-Produkten nur unter bestimmten Bedingungen erstellen.

Weitere Informationen:

Assentis Technologies AG ist ein Softwarehaus und innovativer Partner für die Optimierung der Kommunikation mit Dokumenten. Es eröffnet seinen Kunden neue Wege zur Zusammenarbeit mit Kunden, Partnern und Lieferanten. Mit seinen bewährten Softwarelösungen wird die Komplexität der Geschäftskommunikation effizient bewältigt und ein hoher Grad an Individualität für die Anwender gewahrt. → http://www.assentis.com

Pressekontakt: Walter Visuelle PR GmbH, Markus Walter, Rheinstraße 99, 65185 Wiesbaden, 0611-238780, info@pressearbeit.de → http://www.pressearbeit.de