Augmented Reality
Aurea bietet innovatives Marketing für Fußball-WM

Fußball und Augmented Reality: Die Faszination für den Sport kann sich mit einer faszinierenden Technik verbinden. Vorausgesetzt, eine Agentur weiß, worauf es ankommt. Die Aurea GmbH bietet sofort abrufbare Lösungen zu einem günstigen Vorfreude-Preis.

Anzeige

Die WM 2010 beginnt in wenigen Wochen, genau am 11. Juni 2010. Das sportliche Großereignis bietet die beste Gelegenheit, innovative Marketing-Ideen an den Start zu bringen und dem eigenen Unternehmen eine hohe Aufmerksamkeit und ein innovatives Image zu sichern. Ein neuartiges Konzept verbindet das Sportereignis jetzt mit einer der modernsten Technologien: der Augmented Reality (AR).

Die AR sichert Kampagnen und Marken eine zusätzliche Aufmerksamkeit, denn die Technik ist neu, verblüffend und die Interessenten können in der Regel selber aktiv werden und das virtuell-reale Geschehen steuern. Die WM-Lösungen der aurea GmbH in Frankfurt am Main reichen vom Online-Marketing bis zu Stopper-Konzepten für den POS. Der erfahrene Anbieter beschäftigt sich seit Jahren mit dem Thema Augmented Reality und bietet sofort abrufbare Lösungen aus einer Hand an.

Zu den aktuellen Angeboten gehören ein AR gestylter Fußballfan, ein virtuell-reales Kopfballspiel, Weltmeister für diesen Moment bei Aurea-living-object, 3D-Nationalspieler auf den gedruckten Broschüren des Kunden und Spiele mit AR-Effekten und verblüffend realer Optik.

Weitere Informationen:

Aurea– entwickelt und vertreibt Augmented Reality-Lösungen als Full-Service Agentur. Die Schwerpunkte liegen in der Verkaufsförderung, bei großen Shows und Präsentationen, Lösungen für den AR-Einsatz am Point of Sale und für massentaugliche Kampagnen. → www.au-rea.de

Pressekontakt: Ramonat Kommunikationsberatung, Oliver Ramonat, Louis-Pasteur-Str. 90, 60439 Frankfurt am Main, 0171 – 499 77 89, ramonat@ramonatkom.de → http://www.ramonatkom.de