Cloud-IT
CRM-Lösung digitalisiert Kommunikation

Microsoft hat mit der Deutschen Post eine strategische Vertriebspartnerschaft für gehostete CRM-Dienste (Customer Relationship Management) geschlossen. Auf Grundlage von Microsoft Dynamics CRM bietet die Deutsche Post ihren Gewerbe- und Geschäftskunden künftig eine Plattform für Dialog-, Vertriebs- und Servicemanagementdienste über das Internet an.

Anzeige

Unter dem Namen Dialogmanager Online können Kunden der Deutschen Post ihr eigenes Kundenmanagement sowie verschiedene Dialogmarketingaufgaben über Dynamics CRM professionell realisieren. Anwender greifen dabei auf die vollständigen Funktionen der CRM-Lösung von Microsoft zu. Erweitert werden die CRM-Funktionalitäten um postalische Serviceleistungen wie Adressfunktionalität, Dublettencheck und Portooptimierung. Die allgemeine Verfügbarkeit ist für August 2010 geplant. Der Einführungspreis wird bei 49 Euro pro Monat pro Nutzer liegen.

Die Kooperation zwischen Microsoft und der Deutschen Post ist ein wichtiger Schritt bei der weiteren Etablierung von Hosted-Lösungen auf Basis der CRM-Software von Microsoft in Deutschland. Dynamics CRM bildet die Grundlage der Plattform, die von der Deutschen Post bereitgestellt wird. Microsoft selbst begleitet die Implementierung der technischen Infrastruktur. Die Deutsche Post wiederum bringt ihre Vertriebs- und Beratungskompetenz bei Dialogprodukten in die Zusammenarbeit ein.

Datensicherheit an erster Stelle
Deutsche Post garantiert die vertrauliche Speicherung der sensiblen Daten entsprechend den Richtlinien des Bundesdatenschutzgesetzes. „Unsere Kunden erwarten absolute Zuverlässigkeit und Vertraulichkeit ihrer geschäftlichen sowie persönlichen Daten“, erläutert Chief Marketing Officer Ingo Bohlken. „Der neue Service fügt sich nahtlos in unsere Strategie ein, unsere Kunden bei der Digitalisierung ihrer Kommunikation zu unterstüzten. Wir schätzen die partnerschaftliche Zusammenarbeit, den hohen Verbreitungsgrad sowie die zukunftsorientierte Vision von Microsoft.“

Über Dialogmanager Online erhalten Kunden Werkzeuge, für ein professionelles und integriertes Dialogmarketing. Vom Marketing konzipierte Kampagnen lassen sich zielgenau ausrichten und portooptimiert realisieren. Aktionen können in Verkaufschancen konvertiert und im Vertriebsprozess weiterverfolgt werden. Nach erfolgreichen Verkaufsabschlüssen bietet Dialogmanager Online die Option, entstehende Serviceaufträge zu verwalten, Mitarbeiter und Ressourcen einzuteilen oder Anfragen nachzuverfolgen.

Achim Berg, Vorsitzender der Geschäftsführung von Microsoft Deutschland, erläutert die Intension der Kooperation: „Die Nutzung von Hosting-Anwendungen ist ein zentrales Element einer neuen Arbeitswelt. Diese Lösungen erlauben es Mitarbeitern, mobil zu agieren, bessere Entscheidungen zu treffen und so zum Unternehmenserfolg beizutragen. Lokal installierte Software wird durch flexible, skalierbare und schnell anpassbare Online-Dienste ergänzt, die einen sicheren und geschützten Zugriff auf Informationen unabhängig vom Aufenthaltsort oder dem genutzten Gerät ermöglichen. Wir sehen in der Deutschen Post dafür den idealen Partner mit ihrer hoher Kompetenz im Dialogmarketing und im Umgang mit sensiblen Kundendaten“.

Nützliche Links

Pressekontakt: Fink & Fuchs Public Relations AG, Berliner Straße 164, 65205 Wiesbaden, Telefon: +49 611 / 74131-0, Fax: +49 611 / 74131-20, info@ffpr.de