HK Meßsysteme
Temperaturwächter gewährleistet Brandschutz

Der Temperaturwächter TW600 ist ein kleines kompaktes Gerät, welches der unabhängigen Temperaturüberwachung von Heizöfen, Brutschränken und Trockenschränken, sowie der Kontrolle anderer elektrisch betriebener Heizzellen dient.

Anzeige

Der Temperaturwächter TW600 kann als Temperatur – Sicherheitseinrichtung entsprechend den Belangen der DIN 12 880, Teil 1 für den unbeaufsichtigten Betrieb von Wärmeschränken eingesetzt werden. Er trägt wirksam dazu bei, den gesetzlich vorgeschriebenen Brandschutz in Laborräumen zu gewährleisten. Als Temperaturbegrenzer ist er in bestehenden Anlagen leicht nachzurüsten.

Wird die eingestellte Maximaltemperatur überschritten, unterbricht der Temperaturwächter die Stromversorgung der Heizung und verhindert so die Zerstörung des Ofens und des Ofeninhalts. Im kritischsten Fall kann er sogar den Ausbruch eines Brandes verhindern. Durch optische und akustische Zeichen signalisiert er zusätzlich die Alarmauslösung.

Er ist mit verschiedenen Messfühlern für unterschiedliche Temperaturbereiche und Umweltbedingungen lieferbar, z.B. mit einem Pt100-Temperatur-Sensor, der je nach technischer Ausführung bis zu einer Ofentemperatur von 200°C, 400°C oder 600°C betrieben werden kann.

Das Gerät ist für den Betrieb an einer Schutzkontaktsteckdose mit 230V / 50Hz Wechselspannung ausgelegt. Die Anschlüsse für die Stromversorgung, den Temperatursensor, die Anschlussbuchse für den Zugang zu den bis zu drei potenzialfreien Relais-Wechsel-Kontakten sowie eine extern nutzbarer Spannungsversorgung (12V Gleichspannung / 250mA) befinden sich an der Rückseite des Gerätes.

Weitere Informationen: http://www.temperatur-wächter.de/german/tempguard/index.html

HK Meßsysteme GmbH wurde im Jahr 1991 als Ingenieurbüro in Berlin gegründet. Seit 1996 sind wir als GmbH tätig. Wir entwickeln, fertigen und vertreiben elektronische Baugruppen und Geräte, die der Automatisierung in Wirtschaft und Industrie dienen.

Pressekontakt: HK Meßsysteme GmbH, Mathias Kurzweg, Grünauer Str. 8, 12557 Berlin, 030 63375114, m.kurzweg@temp-guard.de