Membrain
Lösung erleichtert Labelmanagement im SAP

Membrain schließt die Lücken zwischen dem komplexen und im Bereich des Labelmanagements nicht sehr anwenderfreundlichem SAP und den sehr intuitiven Lösungen der Microsoft Welt. Das Produkt MembrainPAS LM realisiert die effektive Erstellung, den Ausdruck und die Pflege von Etiketten direkt im SAP-System.

Anzeige

Ohne Entwicklungskenntnisse ist die Erstellung eines Regelwerkes für die Findung der entsprechenden Etikettenformate möglich. Die Pflege der Etikettenformate, Etikettendrucker und der Standorte erfolgt direkt im MembrainPAS LM. Der Standard beinhaltet bereits diverse Transaktionen (Druckprogramme) für die Erstellung von Produkt-, Lieferungs-, Versand- bzw. Lageretiketten (Transportaufträge, Lagerplatz, LE) sowie Etiketten zum Fertigungsauftrag.

MembrainPAS LM arbeitet unter Einbindung einer Microsoft orientierten Etikettendesign-Lösung. Die einfach zu implementierende Lösung wird auf der SAP- Seite im Membrain eigenen Namensraum von SAP installiert und bietet hohe Flexibilität bei geringem Pflegeaufwand.

MembrainPAS LM bietet zudem kundenindividuelle Erweiterungen bei der Datenbeschaffung. Mit MembrainPAS LM entfällt die Programmierung im SAP bei Änderung der Formate. Es gibt umfangreiche Testmöglichkeiten im SAP sowie das Monitoring über das SAP Application Log.

Durch die Integration der Lösung in die MembrainPAS Suite gibt es weitreichende Möglichkeiten zur Integration weiterer Komponenten wie zum Beispiel einer Ampelsteuerung bei Druckerfehlern wie fehlendes Papier oder die Integration von Message Funktionalität wie SMS und eine Email Integration im Falle von Störungen.

Die Implementierung erfolgt sehr schnell durch die Bereitstellung eines SAP Transports. Das Layout und die Felder werden einfach durch Upload aus der Design-Software übernommen. Durch den Entfall der Programmierung im SAP ergibt sich ein sehr kurzfristiger ROI.

Weitere Informationen: http://www.membrain-it.com/produkte/sap-etikettendruck/

Die Membrain ist eines der ersten Unternehmen in Deutschland, die durch ihre Software MembrainRTC (Real Time Communicator) eine Kommunikation und den Datenaustausch zwischen unterschiedlichen Systemen in Echtzeit ermöglicht. Mit den Produkten der MembrainRTC Familie ermöglicht das Unternehmen komplexe Lösungen in der Automatisierungstechnik sowie in der Betriebsdaten- und Maschinendatenerfassung (BDE/MDE) zu einem Bruchteil der bisher üblichen Kosten zu realisieren. → http://membrain-it.com

Pressekontakt: Reuter PR, Susanne Reuter, Postfach 11 53, 82301 Starnberg, 08151 79180, info@reuter-pr.de → www.reuter-pr.de