Quest Software
Lösung sorgt für Synchronisierung von Passwörtern

Quest Software, Inc. hat Quest ActiveRoles Quick Connect erweitert, das optionale Set von Add-on-Lösungen für ActiveRoles Server, das durch plattformübergreifende Provisionierung und Deprovisionierung die automatische Identitäts-, Passwort- und Zugangssynchronisierung ermöglicht.

Anzeige

Die neue Version unterstützt nun Microsoft SharePoint sowie SAP-Lösungen und sorgt für die Synchronisierung von Passwörtern. ActiveRoles Quick Connect ist eine zentrale Komponente von Quest® One Identity Solution, die heterogene Identity- und Access-Management-Funktionen bietet.

Isolierte SharePoint Sites sichern
Häufig werden SharePoint Sites, die kritische Unternehmensdaten enthalten, von Mitarbeitern erstellt, die nicht aus der IT-Abteilung stammen. SharePoint wird separat von Active Directory verwaltet, und die isolierten Sites können ein Sicherheitsrisiko für ein Unternehmen darstellen. In diesen Fällen hilft die neue SharePoint-Integration in Quick Connect.

Über die Active-Directory-Integration wird den nicht verwalteten Sites ein klarer Migrationspfad zu einem von der IT verwalteten Ort zugeteilt. Zudem kann die IT-Abteilung Benutzerberechtigungen in Echtzeit provisionieren, Access Certification Reviews auf SharePoint Site Owners erweitern und optionale Policies anwenden, um Gruppen zu deaktivieren.

Weitere Informationen: http://www.questsoftware.de/activeroles-server

Unternehmen müssen heute mehr denn je intelligent wirtschaften und effizient arbeiten. Quest Software (Nasdaq: QSFT) bietet leistungsstarke System-Management-Produkte für Anwendungen, Datenbanken, Windows-Infrastrukturen und virtuelle Umgebungen. Seit 1987 haben sich mehr als 100.000 Kunden weltweit für Quest Software entschieden und verbessern so die Effizienz ihrer IT-Abläufe. Mit mehr als 60 Niederlassungen rund um den Globus unterstützen wir unsere Kunden in allen Branchen. → www.questsoftware.de

Pressekontakt: index Agentur GmbH, Astrid Michalik, Zinnowitzer Straße 1, 10115 Berlin, +49 30/390 88 194, a.michalik@index.de → www.index.de