Club der Optimisten
11. traditionelles Frühjahrstreffen in Hamburg

Optimistisch zeigte sich heute der Hamburger Himmel, als bei strahlendem Sonnenschein der Hamburger Club der Optimisten sich mit fast 200 Gästen aus Politik, Wirtschaft, Handel und Medien zum elften Mal in der Hanse Lounge traf.

Anzeige

In entspannter Atmosphäre und mit traumhaftem Blick auf das Hamburger Rathaus verbrachten die Optimisten auch in diesem Jahr wieder einen inspirierenden Nachmittag mit interessanten Vorträgen und anregenden Gesprächen.

Die Gründungsmitglieder Barbara Kunst (Kunst & Partner) und Klaus Utermöhle (Orca im Hafen) eröffneten die Veranstaltung. Klaus Utermöhle sprach in seiner Rede über Zivilcourage und Meinungsfreiheit: „Wir als Optimisten tragen auf jeden Fall dazu bei, die Welt in kleinen Schritten positiv zu verändern. Wir fordern Deutschland auf, mehr Mut und Zivilcourage zu zeigen, damit wirkliche Probleme beim Namen genannt werden!“

Highlight der Veranstaltung war Professor Dr. Norbert Bolz. Der Medien- und Kommunikationstheoretiker der Technischen Universität Berlin, bekannter Autor und Herausgeber zahlreicher Bücher und Medien-Philosoph gilt als einer der brillantesten Vordenker Deutschlands und wurde als König der Trendforscher vom FOCUS gekürt. In seinem extrem optimistischen Vortrag: Meinungsfreiheit? Wenn Sie meinen. Wie totalitär ist unsere Gesellschaft und wie kann man gegen sie gewinnen?, hat Prof. Bolz die Gäste begeistert: „Das Debakel unserer Gesellschaft ist, die Angst davor, die eigene Meinung zu äußern und die political correctness zu wahren. Doch wir müssen den Mut und die Zivilcourage aufbringen, uns unseres eigenen Verstandes zu bedienen – das erfordert Optimismus!“ Prof. Dr. Bolz Fazit: Produktivkraft Freiheit!

Weitere Informationen: www.clubderoptimisten.de

Der Club der Optimisten will prägnante optimistische Impulse für die Gesellschaft in Deutsch­land setzen. Dazu möchte er Eigen­initiative, Selbst­verantwortung, Gestaltungs­kraft, Mut und zukunfts­freudige Lebenshaltung fördern. Motto: Optimismus vitalisieren, propagieren, kommunizieren, multiplizieren und prämieren. → http://clubderoptimisten.de/treffen/

Pressekontakt: Ursula Reimers Consulting & Communications, Maike Honold, Gerhofstraße 2, 20354 Hamburg, 040-3499460, m.honold@rcuc.de → http://www.rcuc.de/impressum.html