Mesh
BlackBerry-Angebot ermöglicht mobilen Zugriff auf Exchange-Postfächer

Die Düsseldorfer MESH GmbH erweitert ihr Hosting-Angebot für Internet-Dienstleister und Systemintegratoren um den BlackBerry-Service des Herstellers Research in Motion. Wiederverkäufer können ihren Unternehmenskunden damit ab sofort den mobilen Zugriff auf Exchange-Postfächer anbieten, die bei MESH gehostet sind.

Anzeige

BlackBerry-Unterstützung auch für mittelständische Unternehmen
Via Push-Technologie können sich die Endnutzer E-Mails, Kalender-, Adressbucheinträge, Aufgaben und Notizen auf ihre BlackBerry-Geräte zustellen lassen. Der Datenzugriff lässt sich mittels einer Konfigurations-PIN automatisiert einrichten.

„Die mobile Verfügbarkeit von E-Mail-, Adress- und Kalenderdaten wird für mehr und mehr Unternehmen relevant“, sagt Ernesto Fries, Gründer und Gesellschafter der Mesh GmbH. „Jetzt können Reseller ihren Kunden die BlackBerry-Unterstützung einfach und direkt bereitstellen. Damit bieten sie eine kostengünstige und qualitativ hochwertige Alternative zu Lösungen von Telefonanbietern an.“

Reseller-Hosting auf Parallels Automation-Lösung
Als einer der ersten Rechenzentrumsbetreiber Europas bietet Mesh bereits seit zwei Jahren Whitelabel-Hosting und SaaS-Lösungen auf der Automatisierungsplattform von Parallels an. Das Sortiment umfasst unter anderem Microsoft Hosted Exchange, Microsoft Windows SharePoint-Services sowie Zusatzdienste wie GlobalRelay und Postini. Über das Web-Interface können Endanwender nun auch die BlackBerry-Unterstützung komfortabel buchen und konfigurieren.

Moderne Softwarelösungen für kleine Unternehmen

Parallels Automation ermöglicht den Resellern die webbasierte Verwaltung und integrierte Abrechnung gehosteter Dienste über ein mehrschichtiges Control Panel. Diese Lösung erlaubt auch kleinen Unternehmen, ohne eigenes technisches Know-how, Zugang zu modernen Softwarelösungen, die aus Kostengründen bislang Großunternehmen vorbehalten waren.

Preise und Verfügbarkeit

Mesh vertreibt die BlackBerry-Dienste ausschließlich über Reseller von Hosted-Exchange-Dienstleistungen. Sie kosten 7,50 EUR je Mailbox. Voraussetzung ist ein Zugang zur Reseller-Plattform sowie aktive Mailboxen, für die weitere Kosten anfallen. Alle Preise verstehen sich zuzüglich Mehrwertsteuer.

Weitere Informationen:

Die Düsseldorfer Mesh GmbH, gegründet 2001, ist einer der führenden Betreiber von Internet-Rechenzentren. Zum Angebot gehören neben Housing, Colocation sowie IP-Traffic auch Hard- und Software, Router-Technologie, Software as a Service und Domain-Services. → mesh.eu

Pressekontakt: Frische Fische, Anja Gorille, Prießnitzstraße 7, 01099 Dresden, 0351-2736956, ag@frische-fische.com → frische-fische.com