Scan-2-Light
Logistiklösung erhöht Effizienz im Versandprozess

Scan-2-Light verbindet die bewährte Versandhandelssoftware Pixi mit den Lagerinfrastrukturlösungen von iX-tech und bieten damit für Online-Händler eine völlig neue und äußerst kostengünstige Möglichkeit Versandprozesse lückenlos abzubilden und effizient zu steuern.

Anzeige

Dank hoher Schnittstellen-Kompatibilität knüpft pixi optimal an die Lagerinfrastruktur für den Online-Versandhandel an. Alle Prozesse des Warenflusses bei der Ein- und auslagerung sowie der Kommissionierung oder laufenden Inventuren, werden mittels Signalleuchten an den Lagerplätzen optimiert.

Die äußerst geringen Unterhalts- und Anschaffungskosten pro Lagerplatz sorgen für deutliche Einsparungen. Im Vergleich zum Einsatz von herkömmlichen Lagerinfrastrukturlösungen kann das Einsparungspotenzial bei bis zu 70 Prozent pro Lagerplatz liegen.

Das innovative System wird zu einem Bruchteil des aktuellen Marktpreises für vergleichbare Lösungen angeboten – und das bei höherer Zuverlässigkeit und Funktionalität. Bei der Entwicklung von Scan-2-Light wurden ausschließlich Standardkomponenten eingesetzt.

Weitere Informationen:

Mit seiner speziell für den E-Commerce konzipierten Versandhandelssoftware Pixi Centaurus entwickelte Mad Geniuses ein vollständiges E-Commerce-Backend-System für den Onlinehandel, das die Warenwirtschaft und alle zentralen Geschäftsprozesse abdeckt. → www.pixi.eu

Pressekontakt: Mad Genuises, Johannes Panzer, Goethestraße 8, 80336 München, +49 (0)89 96 16 06 181, jp@pixi.eu →