Suchmaschinen-Optimierung
Fragen und Antworten zur Linkaufbau-Strategie

Die avenit AG, Offenburg, präsentiert die sieben wichtigsten Fragen und Antworten für ein erfolgreiches Linkbuilding. Vorstandsvorsitzender Christian Seifert, Experte für Internet-Technologien und Suchmaschinen-Marketing gibt die Tipps, die jedes Unternehmen bei der eigenen Linkstrategie berücksichtigen sollte:

Anzeige
    1) Wer ist meine Zielgruppe?

Wichtig ist es, die Zielgruppe genau zu analysieren, damit man später weiß, wie und wo sie zu adressieren ist. Jeder Webseitenbetreiber muss sich die Frage stellen, wie sein idealer Kunde aussehen soll. Es empfiehlt sich hier, nach der Persona-Methode vorzugehen. Der ideale Kunde repräsentiert demnach den durchschnittlichen Käufer. Je mehr man über seine Ziele, seine Fähigkeiten, seine Vorlieben und sein Verhalten weiß, desto größer ist die Chance, diesen Idealkunden über Links auf das eigene Angebot zu lotsen.

    2) Welche Keywords nutzen die Zielgruppen?

Richtige Keywords sind das A und O des Linkaufbaus. Nutzer suchen vor allem nach Oberbegriffen und Begriffskombinationen, seltener nach Firmen- und Produktnamen. Es empfiehlt sich daher, über Werkzeuge wie zum Beispiel das Google-Keywordtool oder Insights die infrage kommenden Schlüsselbegriffe intensiv zu analysieren. Diese Tools zeigen auf, in welchem Zusammenhang ein bestimmtes Keyword genutzt wird und wie aktiv auch bereits Mitbewerber Begriffe kombinieren. Speziell die Informationen zum Mitbewerb sind wertvoll, da man mit etwas Geschick bestehende Lücken nutzen und mit entsprechendem Linkaufbau sichtbarer werden kann.

    3) Wo befindet sich meine Zielgruppe?
    4) Was interessiert meine Zielgruppe?
    5) Wie schaffe ich den passenden Content?
    6) Wie verlinke ich richtig?
    7) Was tun, um einen Link von Wikipedia zu bekommen?

Weitere Informationen: http://www.avenit.de/de/leistungen-webentwicklung-software-websites-flash

Die Avenit AG gehört zu den führenden eBusiness-Lösungsanbietern im Südwesten Deutschlands. Schwerpunkt des Dienstleistungsportfolios sind Internet-Services sowie Software-Entwicklung. Die Funktionalitäten eines Webauftritts reichen von ERP-gestützten E-Commerce-Lösungen bis hin zu komplexen Intranets und großen Kundenportalen. Das Tochterunternehmen avenit Ltd. in Shanghai bietet Web-Lösungen sowie SEO und SEM für den chinesischen Markt. → http://www.avenit.de

Pressekontakt: Walter Visuelle PR GmbH, Leonie Walter, Rheinstraße 99, 65185 Wiesbaden, 0611-238780, info@pressearbeit.de → http://www.pressearbeit.de