Giritech G/On 5
Virtuelle Access-Plattform ist sicher vor Internetangriffen

Mit G/On bietet Giritech eine leicht zu bedienende, virtuelle Access-Plattform für Windows, Linux und Mac, die sich international als sichere VPN Alternative etabliert hat. Im Gegensatz zu herkömmlichen Ansätzen verbindet die patentierte G/On-Technologie den Nutzer ausschließlich mit Applikationen und nicht mit dem gesamten Netzwerk.

Anzeige

Dadurch ist die Kompromittierung des Unternehmensnetzwerks durch typische Internetangriffe, wie zum Beispiel Viren, Spyware, Man-in-the-Middle-Angriffe oder Hacking, ausgeschlossen. Für den Nutzer ist die Unabhängigkeit vom Endgerät vorteilhaft, denn er kann praktisch mit jedem verfügbaren Computer einen sicheren Zugriff auf seine Anwendungen über alle öffentlichen Netze und das Internet aufbauen.

G/On arbeitet absolut installationsfrei, denn der Verbindungsclient befindet sich auch einem kryptografisch gesicherten Smartcard-Token und wird von dort abhängig vom Host-Betriebssystem geladen. Auf dem verwendeten Computer bleiben deshalb keinerlei Spuren der Nutzung zurück, weder auf den Datenträgern, noch im Cache.

Weitere Informationen:

Giritech wurde im Juni 2003 mit Hauptsitz in Dänemark gegründet und entwickelt die Secure Virtual Access Lösung G/On. Zu den Kunden zählen Firmen jeder Grössenordnung, unter anderem Banken, Universitätskliniken, Krankenhäuser, Unternehmen in der Telekommunikation, soziale Organisationen (NPO) sowie staatliche und kommunale Einrichtungen. Giritech ist offizieller Partner der Deutschen Telekom im Projekt T-City Friedrichshafen. → http://www.giritech.de

Pressekontakt: Giritech GmbH, Thomas Bleicher, Mariabrunnstr. 123, 88097 Eriskirch, +49 7541 9710990, thomas.bleicher@giritech.de → http://giritech.de/impressum.htm