Norman Patch and Remediation
Managed Service unterstützt Patch-Prozesse

Der Spezialist für Endpoint-Sicherheit Norman bietet ab sofort die Patch-Management-Lösung Norman Patch and Remediation als Managed Service an. Realisiert wird die Dienstleistung bei ausgewählten Norman-Partnern. Der Service richtet sich an kleinere und mittelständische Unternehmen, für die sich die Installation einer eigenen Lösung nicht lohnt und die den zeitlichen Aufwand für die Patch-Prozesse im Unternehmen nicht leisten können oder wollen.

Anzeige

Schwachstellen in Software-Produkten werden zunehmend für die Verbreitung von Malware genutzt. Die zeitnahe Verteilung der von den Herstellern angebotenen Patches ist inzwischen genauso wichtig wie das regelmäßige Aktualisieren der Antivirenlösung.

Viele kleinere und mittelständische Unternehmen tun sich jedoch schwer, Ressourcen dafür zur Verfügung zu stellen, vor allem, wenn unterschiedliche Betriebssysteme und eine Vielzahl von Applikationen gepflegt werden müssen. Für sie bietet sich die Nutzung einer Patch-Management-Lösung als Managed Service an.

Norman Patch and Remediation als Managed Service ist ab sofort bei ausgewählten Norman-Partnern verfügbar.

Weitere Informationen:

Norman entwickelt proaktive Lösungen zur Absicherung von Unternehmensdaten und Forensik-Tools zur Malware-Erkennung. Die Produkte schützen Endanwender und Netzwerke in Unternehmen jeder Größenordnung vor Malware und ermöglichen die Analyse von Schadcode. → www.norman.de

Pressekontakt: Sabine Fach Public Relations, Sabine Fach, Türkenstraße 28, 80333 München, 089 754897311, sabine.fach@sf-pr.de