pliXos
Flatrate erleichtert Outsourcing-Projekte

Die Beratungs-Flatrate (SaaS) der pliXos erlaubt Unternehmen schnell und einfach die Planung von Outsourcing Projekte fundiert durchzuführen – für eine unbegrenzte Anzahl von Projekten. Anstatt sich lange mit teuren Beratern aufzuhalten, können Unternehmer, CIOs und IT Leiter die Outsourcing Entscheidung alleine treffen.

Anzeige

Durch den Einsatz des Online Werkzeugs wird sichergestellt, dass alle Faktoren berücksichtigt werden und die optimale Entscheidung getroffen wird.

pliXos präsentiert ein Novum in der Outsourcing Beratung. Unbegrenzte Beratungsleistungen für Outsourcing Projekte. Ermöglicht wird dies durch die Bereitstellung eines Online Werkzeuges, dass die Analyse und Planung von Auslagerungsvorhaben unterstützt. Die pliXos GmbH hat dafür das Global Sourcing Assessment entwickelt.

Ein Online-Werkzeug für Entscheidungsträger zur schnellen und flexiblen Planung von Auslagerungsvorhaben. Nicht nachvollziehbare Excel-Tabellen, Checklisten und Bewertungsmatrizen werden durch ein nutzerfreundliches Online Werkzeug ersetzt und ermöglichen dadurch jedem eine einfache Anwendung. Nutzer erfahren so in kürzester Zeit, wie viel mit der Auslagerung gespart werden kann oder ob eventuell Mehrkosten entstehen, was ausgelagert werden sollte und wer der passende Partner ist.

Weitere Informationen: www.plixos.com/flatrate

pliXos bietet Lösungen zur Optimierung von global erbrachten Software-Dienstleistungen. Kernangebot ist die Global Sourcing Platform zur Abwicklung und Steuerung von Global Sourcing Projekten, welche als Software-as-a-Service zur Verfügung gestellt wird. Darüber hinaus bietet pliXos kundenspezifische Beratung und weitere Dienstleistungen. → www.plixos.com

Pressekontakt: pliXos GmbH, Robert Martignoni, Agnes-Pockels-Bogen 1, 80992 München, 089-44234770, robert.martignoni@plixos.com