AtomPark
Mail Sender optimiert professionelles E-Mail-Marketing

AtomPark Software, Experte für effiziente E-Mail-Marketing-Lösungen aus St. Petersburg, kommt mit der neusten Version seines Mail Sender heraus. Mit Hilfe der Software ist es möglich, E-Mails zu verfassen, zu bearbeiten und anschließend an einen ausgewählten Empfängerkreis zu versenden. Auf dem Weg dorthin können zahlreiche Einstellungen vorgenommen werden, um das Versenden zu planen und zu individualisieren.

Anzeige

Werbe-Botschaft in Szene setzen
Am Anfang steht der Text. Dann wählt der Benutzer zwischen Erstellen im unformatierten Text- oder HTML-Format. Der interne Editor bietet mehrere Möglichkeiten, den Text der Mitteilungen zu verfassen. So kann standardmäßig ein vorhandener WYSIWYG-Editor verwendet werden, in dem sich verschiedene Schriftarten, Hintergrundfarben und andere Optionen, wie vom eigenen Textverarbeitungsprogramm gewohnt, auswählen lassen. Darüber hinaus haben HTML-Profis sogar die Möglichkeit, im Quelltext der Nachricht Veränderungen vorzunehmen und eigene Vorstellungen umzusetzen. Die Ergebnisse lassen sich anschließend in einem Vorschau-Modus betrachten.

Nomen est omen – leichte Integration von Adress-Beständen
Nach dem Verfassen des Textes wird der Versand der Nachricht vorbereitet. Nun muss der Empfängerkreis, der die E-Mail erhalten soll, bestimmt werden. Dafür lassen sich gespeicherte Verteilerlisten aus verschiedenen Formaten importieren. So können Mailinglisten, die im Excel-, Access-, DBF-, Word- oder TXT-Format vorliegen, in wenigen Schritten integriert werden. Adressen aus Outlook-Adressbüchern lassen sich ebenso einpflegen wie gesammelte E-Mail-Adressen aus speziellen Tools, wie beispielsweise dem Email Extractor von AtomPark. Die Anzahl der Empfänger ist dabei nicht limitiert und kann somit beliebig groß sein.

Weitere Informationen:

AtomPark Software, Inc. wurde 2001 gegründet und hat sich auf die Entwicklung und Vermarktung von Software in den Bereichen Internet-Marketing, von einzelnen E-Mail-Marketing-Modulen bis zum Newsletter-Programm, sowie auf die Kontrolle Sicherheits- relevanter Aktivitäten an Computer-Arbeitsplätzen spezialisiert. Letztere finden Verwendung in Industrie und Forschung, insbesondere bei Arbeitsgruppen mit sensiblen Daten. → http://www.atompark.com/

Pressekontakt: Prolog Communications GmbH, Christoph Zamaitat, Geiselgasteigstr. 124a, 81545 München, +4989800770, atompark@prolog.biz