D.link
Zertifizierte Schnittstelle verbindet Dynamics CRM mit ECM-Systemen

Die von Connectiv! entwickelte Schnittstelle D.link for Microsoft Dynamics CRM ist seit kurzen Microsoft zertifiziert. Die Schnittstelle zum ECM-/Archivsystem d.3 bzw. zu Ecspand auf Basis von Microsoft Sharepoint Server wurde mit dem Zertifikat Certified for Microsoft Dynamics CRM ausgezeichnet. Dieses Prädikat erhalten ausschließlich Lösungen, die in ihrer Qualität und Entwicklung vergleichbar mit Microsoft Dynamics Produkten sind.

Anzeige

ECM-Systeme (Enterprise Content Management Systeme) leisten einen entscheidenden Beitrag zum papierfreien Büro: D.3 ist ein Archiv-, Dokumenten- und Workflow-Management System. Dokumente wie Briefe, Faxe, Lieferscheine und Rechnungen können damit elektronisch erfasst, archiviert und revisionssicher bereitgestellt werden. Gleiches gilt für ecspand, nur das hier nicht D.3, sondern der Microsoft SharePoint Server als Herzstück dient.

Unternehmen, die bereits mit Microsoft Dynamics CRM arbeiten, können die Schnittstelle problemlos implementieren. Die Anwender von D.3 oder ecspand können bei der Planung Ihres CRM-Projektes die Vorteile der Microsoft CRM-Suite in ihre Überlegungen einbeziehen und mit D.link for Microsoft Dynamics CRM beide Systeme miteinander verbinden.

Weitere Informationen:

Die Connectiv! eSolutions GmbH mit Sitz in Lingen und Münster realisiert IT-Projekte in den Bereichen Kundenbeziehungsmanagement (CRM), Webentwicklung und E-Business. Das 30-köpfige Team entwickelt und implementiert als Microsoft Gold Certified Partner individuelle IT-Lösungen. Seit seiner Gründung vor mehr als 11 Jahren betreut connectiv! bundesweit mehr als 600 überwiegend mittelständische Kunden. → http://www.connectiv.de/

Pressekontakt: Connectiv! eSolutions GmbH, Joanna Averbeck, Kaiserstr. 10b, 49809 Lingen (Ems), +49 (591) 80032-14, averbeck@connectiv.de →