InfoWatch
Kostengünstige Software-Lösung schützt Unternehmensdaten

InfoWatch, ein Unternehmen zum Schutz und zur Kontrolle vertraulicher Daten, präsentiert die neue Version seines Flaggschiffs InfoWatch Traffic Monitor Enterprise in der Version 3.3. Der wichtigste Wettbewerbsvorteil der neuen Software liegt in der Reduzierung der Kosten, die bei der Integration der Lösung anfallen. Dies ist gerade für Unternehmenskunden im Hinblick auf die Finanzkrise ein sehr wichtiger Faktor.

Anzeige

Weitergabe vertraulicher Dokumente über mehrere Kanäle verhindert
InfoWatch Traffic Monitor Enterprise ist eine integrierte Modul-Lösung zum Schutz unternehmensinterner Daten, die es erlaubt, verschiedene Wege, über die Daten nach Außen dringen können, zu kontrollieren. Die Data Leakage Prevention-Lösung (DLP) besteht aus einem Modul zur Sicherheit von Unternehmens-Perimetern und aus einem Modul für Endpoint-Security. Das erste Modul behält die Kontrolle über Daten, die über Web-Mail, Blogs, Foren, Unternehmens-E-Mail, Instant Messenger und das Drucken über das Netzwerk übermittelt werden.

Das zweite Modul für Endpoint-Security kontrolliert neben PCs auch lokale Drucker und sichert so ab, dass als vertraulich gekennzeichnete Dokumente beim Ausdruck oder dem Transfer auf mobile Geräte überwacht werden. Darüber hinaus beinhaltet die Enterprise-Lösung InfoWatch Traffic Monitor Base, ein zentralisiertes Archiv- und Kontrollmodul, das alle Informationen für die weitere Nachverfolgung bevorratet.

Weitere Informationen: www.infowatch.com/en/company/contacts

Das Security-Unternehmen InfoWatch wurde 2002 als Tochterunternehmen von Kaspersky Lab in Moskau gegründet. Nachdem 2007 eine Restrukturierung des Unternehmens stattfand und Natalya Kaspersky die Leitung des Unternehmens übernahm, wurde die internationale Positionierung verstärkt. Die Mitbegründerin und ehemalige Chefin des Antivirenspezialisten Kaspersky Lab zählt zu den bekanntesten Persönlichkeiten der IT-Industrie. →

Pressekontakt: Prolog Communications GmbH, Christoph Zamaitat, Geiselgasteigstr. 124a, 81545 München, +4989800770, infowatch@prolog.biz → www.prolog.biz