Intrexx Application Store
Webbasierte Business-Apps vereinfachen Integration

Als erster Hersteller auf dem Markt bietet die Freiburger Softwareschmiede United Planet über einen speziellen Online-Shop vorgefertigte Webapplikationen und Layouts an, die Unternehmen mit wenigen Klicks in ihr bestehendes Enterprise Portal integrieren können.

Anzeige

Das Angebot des neuen Intrexx Application Store ist sehr vielseitig: Smarte Apps wie z.B. eine Schlüsselverwaltung oder ein WM-Tippspiel für das Intranet finden sich hier genauso wie mächtige Applikationen zum Management von Vertriebsaktivitäten (wie z.B. ein Sales Manager oder ein CRM), ein webbasiertes Kassenbuch oder eine Anwendung zur Abwicklung von Supportanfragen.

Auch zahlreiche mobile Apps für iPhone, BlackBerry und Co. bietet United Planet in seinem Application Store an. Sie ermöglichen den Zugriff auf wichtige Unternehmensdaten auch außerhalb des Büros.

Jedes Unternehmen kann sich aus dem riesigen Sortiment genau die Applikation aussuchen, die es für eine bestimmte Aufgabe benötigt und sie problemlos an seine individuellen Bedürfnisse anpassen. Auf diese Weise schaffen sich die Unternehmen im Handumdrehen eine Unternehmenssoftware, die genau auf ihre Anforderungen abgestimmt ist.

Nachdem der Store in der Intrexx-Community seit seiner Einführung vor 3 Jahren lange Zeit unter dem Namen Intrexx Live! bekannt war, wurde er im Zuge der Veröffentlichung der neuen Intrexx-Version dieses Jahr komplett überarbeitet und umbenannt. Der neue Intrexx Application Store umfasst bereits über 100 Apps und Layouts – und jeden Tag kommen weitere hinzu.

Alle Applikationen des Intrexx Application Store sind sofort einsatzbereit. Eine Installation auf den Rechnern der Mitarbeiter ist nicht nötig.

Entwickler können sich für das Intrexx Entwicklerprogramm anmelden. Dadurch erhalten sie die Möglichkeit, selbst erstellte Unternehmensanwendungen über den Store zu verkaufen. Von dem erzielten Umsatz erhalten sie 70 Prozent. Die Vermarktung und den Vertrieb für die einzelnen Apps übernimmt United Planet.

Für die Partner von United Planet bietet der Application Store einen weiteren großen Vorteil: Konnten sie ihre mit Intrexx erstellten Lösungen bislang nur regional vertreiben, so ist dies über den Application Store nun weltweit möglich.

Weitere Informationen: http://www.unitedplanet.com/appstore

Das deutsche Softwareunternehmen United Planet gehört mit über 2.000 Installationen und mehr als 250.000 User-Lizenzen seiner Portalsoftware Intrexx allein im deutschsprachigen Raum sowie mehr als 100.000 erfolgreich implementierten Webapplikationen zu den Marktführern im Segment der mittelständischen Wirtschaft, den öffentlichen Verwaltungen und Organisationen. → http://www.unitedplanet.com

Pressekontakt: United Planet, Dirk Müller, Schnewlinstraße 2, 79098 Freiburg, +49 (0)761/ 20703-318, Dirk.Mueller@unitedplanet.com → http://www.intrexx.com