Simplyst Express
Software-Anwendung versendet Ausgangsrechnungen rechtskonform

Die ebills & more GmbH bietet ihre Basissoftware Simplyst Express ab sofort zum Nulltarif an. Das Programm funktioniert ähnlich wie ein Druckertreiber und ermöglicht es Unternehmen, ihre Ausgangsrechnungen elektronisch zu versenden – rechtskonform und ohne eigene Investition.

Anzeige

Besonders kleine Unternehmen haben damit zu kämpfen, wenn ihre Kunden nur noch elektronische Rechnungen akzeptieren. Eine passende Lösung offeriert die ebills & more GmbH mit einer neuen Preisoffensive: Der Einstieg in ihren Elektronischen RechnungsService über die Basissoftware Simplyst Express für Microsoft Windows-Nutzer ist jetzt kostenlos.

Lediglich für den rechtssicheren Versand und die Signatur der elektronischen Rechnung fällt eine geringe Transaktionsgebühr an, die unterhalb der üblichen Portokosten liegt. „Damit schaffen wir einen zusätzlichen Anreiz“, sagt Peter Wutzler, Geschäftsführer der ebills & more.

Das webbasierte Verfahren des eBilling-Dienstleisters richtet sich vornehmlich an den Mittelstand und ist unter drei Markennamen erhältlich: Sparkassen RechnungsService, VR-RechnungsService und ServiCon Rechnungsportal.

Weitere Informationen: www.ebillsmore.com

Die ebills & more GmbH ist ein Anbieter von eBilling-Lösungen und betreibt die IT-Infrastruktur der Marken Sparkassen RechnungsService, VR-RechnungsService und ServiCon Rechnungsportal, um Rechnungen elektronisch auszutauschen. → www.ebillsmore.com

Pressekontakt: ebills & more GmbH, Corinna Scholz, Küterstraße 8 – 12, 24103 Kiel, 0431/3293-700, presse@ebillsmore.com