HD-Videokonferenzen
Deutsche Version von WorkSpace3D als SaaS verfügbar

Tixeo SARL, französischer Hersteller von IP-basierten, software-only Videokommunikations-Lösungen, kündigte heute die sofortige Verfügbarkeit von WorkSpace3D V3.4 in deutscher Sprache an.

Anzeige

Nach der Eröffnung des deutschen Büros zum 1. Juni 2010, konnte bereits wenige Wochen später dem Wunsch der deutschsprachigen Klientel nach einer lokalen Version nachgekommen werden.

“Die enorme Nachfrage nach WorkSpace3D in deutsch hat uns nicht ruhen lassen, mit Volldampf an der Übersetzung zu arbeiten,” sagt Werner L. Kuhnert, Sales Manager D.A.CH. „Damit sind wir dem Wunsch vieler Interessenten und Anwender in kürzester Zeit nachgekommen.“ Renaud Ghia, CEO der Tixeo SARL, fügt hinzu: “Der deutschsprachige Markt ist für Tixeo von grosser Bedeutung. Die neue Version hilft uns, noch mehr lokale Präsenz zu zeigen und weitere Kunden zu begeistern.”

Unternehmen benötigen höchste Qualität, Zuverlässigkeit und sichere Kommunikation und genau das leistet Tixeo. WorkSpace3D bietet die beste Audio- und Videoqualität selbst bei eingeschränkter Bandbreite. Der Einsatz des VP8 Codecs in den Lösungen von Tixeo zeigt eindeutig den Vorteil gegenüber H.264.

HD-Video-Streams mit WorkSpace3D benötigen weniger als 1Mbps und ermöglichen HD-Multipoint-Videokonferenzen mit einem Windows PC oder Notebook bei einer Standard ADSL Verbindung.

Die Lösungen von Tixeo und die flexiblen Lizenzmodelle ermöglichen es Unternehmen, ihre Kosten effektiv dem Verbrauch entsprechend zu kalkulieren, angefangen von zehn bis zu vielen hundert Anwendern bei voller Funktionalität; ab 177,- EUR als Service Lösung (SaaS) oder im eigenen Netzwerk auf dem eigenen Server ab 4.640,- EUR. Für 15 Tage kann die Software kostenlos getestet werden.

Weitere Informationen: http://www.tixeo.com/en/Free-Trial-Subscription.htm

Tixeo SARL wurde 2003 in Montpellier/Frankreich gegründet. Die innovative 3D Webconferencing Software ermöglicht bis zu 50 Teilnehmern gleichzeitig die Video-, Audio,- und Datenkommunikation über das IP-Netz. Die Lösungen sind als Dienstleistung (SaaS) auf monatlicher oder jährlicher Basis erhältlich und ebenso als in-house Client-Server-Lösung. → http://www.tixeo.com/

Pressekontakt: Tixeo Deutschland, Werner L. Kuhnert, Dr.-Kersten-Weg, 86919 Utting a. Ammersee, 08806 957100, wkuhnert@tixeo.com → http://www.tixeo.com/en/Contact.htm