Pack 2000
ADS-Systeme versorgen automatisch mit Verpackungsmaterial

Gerade bei hohem Versandaufkommen kommt es auf Schnelligkeit an. Dazu muss das Verpackungsmaterial jederzeit griffbereit sein. ADS-Systeme sorgen für eine automatische Versorgung von einem oder mehreren Packplätzen mit Luftbeuteln. Das Füllmaterial ist so jederzeit in ausreichender Menge griffbereit und kann ergonomisch auf Arbeitshöhe entnommen werden.

Anzeige

Das System ist ganz einfach: eine zentrale Luftbeutelmaschine produziert eine Endloskette an Luftbeuteln, die von einer Schneidevorrichtung in einzelne Stränge geschnitten werden. Mittels eines Gebläses werden die Luftbeutelstränge über Luftkanäle in ein Silosystem transportiert und auf die einzelnen Auffangbehälter bei den Packplätzen verteilt.

Diese befinden sich in gewünschter Arbeitshöhe. So sind die Entnahme und das Verpacken für die Versandmitarbeiter einfach, schnell und ergonomisch. Ein Sensor stellt dabei sicher, dass stets eine ausreichende Menge an Füllmaterial im Behälter vorgehalten wird.

Die Arbeitsplätze müssen so nicht mehr manuell mit Füllmaterial bestückt werden, so dass es zu keinen Verzögerungen im Arbeitsablauf kommt. Damit sorgt eine automatische Packplatzversorgung für erhebliche Produktivitätssteigerungen und optimale Ergonomie am Arbeitsplatz.

Doch auf die richtige Integration kommt es an: jede Versandabteilung ist anders, sowohl von den räumlichen Gegebenheiten als auch von den Arbeitsabläufen. Durch langjährige Erfahrung weiß der Landshuter Verpackungsspezialist Pack 2000 ADS- Systeme so in bestehende Abläufe zu integrieren, dass sie einen reibungslosen Verpackungsablauf bei beständig hoher Produktivität garantieren.

Dazu bedarf es noch nicht einmal großer Versandhallen. Solche Systeme lassen sich optimal in jede Versandsituation integrieren, auch auf kleinstem Raum.

„Wie wir das System am besten in bestehende Prozesse integrieren, kommt immer ganz auf die Bedürfnisse des Kunden an“, meint Christoph Pass, Vertriebsleiter der Pack 2000. „Die Lösungen, die wir hier entwickeln sind so individuell wie unsere Kunden selbst.“

Weitere Informationen:

Seit ihrer Gründung im Jahre 1995 visualisiert die Pack 2000 Kundenwünsche in Form von individuellen und maßgeschneiderten Verpackungslösungen, welche nicht nur 100%igen Produktschutz bieten, sondern für den Kunden garantiert zusätzliche MehrWerte in den Bereichen Wirtschaftlichkeit, Funktionalität und Umweltfreundlichkeit schaffen. → http://www.pack2000.de/

Pressekontakt: Pack 2000 Verpackungssysteme GmbH, Lubomír Kroupa, Müller-Armack-Straße 6, 84034 Landshut, 0871/4305-144, l.kroupa@pack2000.de →