United Planet
Intrexx verwandelt Smartphones in mobile Arbeitsplätze

Die Veränderung der Mitarbeiter-Strukturen stellt die Unternehmen vor eine neue Aufgabe: Damit die heutigen Wissensarbeiter ihre Arbeit effizient erledigen können, müssen sie von jedem Ort aus Zugriff auf alle wichtigen Unternehmens-, Produkt- und Projektdaten haben.

Anzeige

Hierbei ist es wichtig, dass sie die Daten nicht nur abrufen, sondern bei Bedarf auch bearbeiten können. Zudem muss es gerade für das Management möglich sein, auch außerhalb des Büros in die betrieblichen Abläufe einzugreifen – beispielsweise um einen Urlaubs- oder Investitionsantrag zu genehmigen.

Neben der richtigen Hardware (z.B. iPhone, iPad, BlackBerry usw.) benötigt der mobile Mitarbeiter auch eine leistungsstarke Software, um außerhalb des Büros effizient arbeiten zu können. Zwar gibt es inzwischen eine Reihe von mobilen Business-Apps auf dem Markt, diese sind jedoch zumeist auf einen einzigen Bereich (z.B. das Kundenmanagement) beschränkt.

Will man einen umfassenden Zugriff auf alle wichtigen Business-Daten des Unternehmens, ist man gezwungen eine Vielzahl von Anwendungen auf dem Endgerät zu installieren.

Der Freiburger Softwarehersteller United Planet verfolgt hier einen anderen Ansatz: Mit der neuen Version 5 seiner Standard-Portalsoftware Intrexx kann ein komplettes Enterprise Portal mobil verfügbar gemacht werden. Dazu wurde Intrexx mit einer neuen Technologie ausgestattet, die es den Anwendern erlaubt, mobile Unternehmensanwendungen für iPhone, BlackBerry und Co. selbst zu erstellen. So wird aus iPad und Smartphone im Handumdrehen ein mobiler Arbeitsplatz.

Egal, ob es sich um Preislisten, Materialdaten oder Produktinformationen handelt, die Mitarbeiter können alle Daten per Knopfdruck erreichen und an Ort und Stelle bearbeiten. Die vorgenommenen Änderungen werden daraufhin in Echtzeit im Portal festgehalten.

Darüber hinaus können die Mitarbeiter über das Portal auch außerhalb des Büros aktiv in die betrieblichen Prozesse – wie beispielsweise ein Antragsverfahren oder einen Genehmigungsprozess – eingebunden werden. So wird aus iPad und Smartphone im Handumdrehen ein mobiler Arbeitsplatz.

Weitere Informationen: http://www.intrexx.com/pro

Das deutsche Softwareunternehmen United Planet gehört mit über 2.000 Installationen und mehr als 250.000 User-Lizenzen seiner Portalsoftware Intrexx allein im deutschsprachigen Raum sowie mehr als 100.000 erfolgreich implementierten Webapplikationen zu den Marktführern im Segment der mittelständischen Wirtschaft, den öffentlichen Verwaltungen und Organisationen. → http://www.unitedplanet.com

Pressekontakt: United Planet, Dirk Müller, Schnewlinstraße 2, 79098 Freiburg, +49 (0)761/ 20703-318, Dirk.Mueller@unitedplanet.com → http://www.intrexx.com