Grüne Transportlogistik
Softwarelösung berechnet CO2-Äquivalente

Die DFGE, Institut für Energie, Ökologie und Ökonomie, betreute die Reichhart Logistik Gruppe bei der Entwicklung der internen IT-Lösung iReport. Der iReport kann pro Kundenanfrage und –konzeptionierung für jede Sendung die transportbedingten Treibhausgasemissionen in einem validierten Carbon Footprint ausgeben.

Anzeige

Gerade in der internationalen Transportlogistik wird die Berechnung und Kommunikation der CO2-Äquivalente im Zuge des noch freiwilligen Umweltschutzes immer mehr von Auftraggebern gefordert. Durch den iReport sichert sich die Reichhart Logistik Gruppe einen Vorsprung zu den weltweiten Wettbewerbern.

Die Reichhart Logistik Gruppe suchte für die Ermittlung der transportbedingten Treibhausgas-Emissionen eine interne Softwarelösung, die auf aktueller Basis transparente und valide Ergebnisse für jede Transportart liefert. Darüber hinaus sollte das Tool leicht zu implementieren und ohne den Aufbau einer weiteren IT-Landschaft im Unternehmen selbst verwaltet werden. Nach einem nationalen Ausschreibungsprozess entschied sich Reichhart zur Zusammenarbeit mit der DFGE – Institut für Energie, Ökologie und Ökonomie.

Der iReport ist ein plattformunabhängiges IT-Tool, in das Kunden-, Strecken-Daten und zugehöriger Modalsplit auftragsspezifisch eingegeben werden können. Die Software ist ähnlich einer Tabellenkalkulation aufgebaut, um die Lernkurve und Fehlerquote in der Anwendung zu eliminieren. Die Administration des Tools wird bei Reichhart intern zur Wahrung des Datenschutzes und der Sicherheit durchgeführt. Die Ergebnisse der CO2-Berechnung werden dann automatisch im iReport ausgewiesen. Dieser iReport mit den zugrunde liegenden Werten und Methoden wurde von der DFGE abschließend validiert und mit dem DFGE Qualitätssiegel versehen.

Weitere Informationen:

Die DFGE – Institut für Energie, Ökologie und Ökonomie – wurde 1999 als ein Spin-Off der Technischen Universität München gegründet und liefert Antworten auf Fragen zur ökologischen Nachhaltigkeit, Energieeffizienz, internationalen Normen und Klimaschutz. Die DFGE bietet Unternehmen Consulting und Auditing Services, um eine grüne Vision zu realisieren und in die Geschäftsprozesse zu integrieren. www.dfge.de → http://www.dfge.de

Pressekontakt: DFGE, Andrea Kimpflinger, Kreitstraße 5, 86926 Greifenberg, +49 8192 9973320, ak@dfge.de →