Intrexx
DATEV-Schnittstelle beschleunigt Buchführung

Mit der Intrexx DATEV-Schnittstelle ist es künftig komfortabel möglich, im Enterprise Portal erfasste Rechnungsdaten direkt an den Steuerberater zu senden – ganz einfach per Knopfdruck. Dies entlastet die Mitarbeiter und sorgt gleichzeitig für deutliche Kosteneinsparungen.

Anzeige

Vor allem kleinere Unternehmen lassen ihre Buchhaltung häufig von einem externen Steuerberater durchführen. Dieser Vorgang, der eigentlich interne Ressourcen entlasten soll, ist jedoch oftmals trotzdem sehr zeitaufwendig, da alle ausgedruckten Rechnungsbelege zunächst gesammelt, anschließend kopiert und schließlich per Post an den Steuerberater geschickt werden müssen.

Darüber hinaus fallen in der Regel hohe Kosten an, da der Steuerberater die in Papierform erhaltenen Rechnungsdaten von Hand in das elektronische Buchhaltungssystem übertragen muss.

Die neue Intrexx DATEV-Schnittstelle des Softwareunternehmens United Planet erleichtert im Zusammenspiel mit dem Intrexx Sales Manager diesen Prozess nun spürbar. Von der Angebotserstellung bis zum Senden der Rechnungsdaten an den Steuerberater kann nun der gesamte Prozess elektronisch im Unternehmensportal abgewickelt werden.

Nachdem die Belege im Intrexx Sales Manager erstellt wurden, werden die Daten der fertigen Rechnungen und Gutschriften per Knopfdruck direkt an die DATEV-Finanzbuchhaltung des Steuerberaters übertragen. Wie von DATEV empfohlen, kann dies monatlich geschehen oder auch zu jedem anderen Zeitpunkt, den der Benutzer festlegt.

Dadurch wird der gesamte Vorgang nicht nur enorm vereinfacht, sondern darüber hinaus deutlich beschleunigt. Unnötige Doppelarbeiten gehören der Vergangenheit an. Da der Steuerberater die Belege nicht mehr manuell buchen muss, sondern die Daten schnell und einfach in die DATEV-Programme importieren kann, ist es zudem möglich, deutliche Kosteneinsparungen zu realisieren.

Die DATEV-Schnittstelle ist zu einem Preis von 79 EUR erhältlich. Wie alle Applikationen aus dem Intrexx Application Store ist auch diese Anwendung sofort nach dem Kauf einsatzbereit.

Weitere Informationen: http://www.unitedplanet.com/datev

Das deutsche Softwareunternehmen United Planet gehört mit über 2.000 Installationen und mehr als 250.000 User-Lizenzen seiner Portalsoftware Intrexx allein im deutschsprachigen Raum sowie mehr als 100.000 erfolgreich implementierten Webapplikationen zu den Marktführern im Segment der mittelständischen Wirtschaft, den öffentlichen Verwaltungen und Organisationen. → http://www.unitedplanet.com

Pressekontakt: United Planet, Dirk Müller, Schnewlinstraße 2, 79098 Freiburg, +49 (0)761/ 20703-318, Dirk.Mueller@unitedplanet.com → http://www.intrexx.com