pliXos
PAFS! realisiert erfolgreich Outsourcing-Projekte

Outsourcing Projekte scheitern vielmals immer noch an trivialen Problemen. Der Beratungsarm der pliXos hat basierend auf langjähriger Erfahrung die PAFS! – Methode entwickelt, um Outsourcing Projekte erfolgreich umzusetzen.

Anzeige

PAFS! steht für prevent! (vermeide!), automate! (automatisiere!), formalize! (formalisiere!) und standardize! (standardisiere!). Zusammen bilden diese vier Bausteine ein solides Fundament für die Outsourcing Beratung.

Prevent! umfasst alle Fehler die während der Analyse, Planung und Migration bzw. Transition vermieden werden können. Fehler in frühen Projektphasen sind extrem teuer in der Behebung und können den Erfolg eines Outsourcing Projektes maßgeblich gefährden.

Automate! bedeutet, dass alle Prozesse, vor allem in der Steuerung und der Kontrolle von Outsourcing Projekten automatisiert werden müssen.

Formalize! steht für die Formalisierung aller Aktivitäten. Nur durch Formalisierung können Aktivitäten nachvollziehbar erfasst werden. Formalisierung ist die Basis für die Leistungsbewertung des Dienstleisters und die Sicherung der Qualitätserwartungen.

Standardize! verfolgt das Ziel, alle Prozesse im Outsourcing Lebenszyklus zu standardisieren, von der Analyse und Planung bis zur Umsetzung. Nur die Standardisierung erlaubt in einem heterogenen Umfeld, wie es bei Outsourcing Projekten der Fall ist, Qualitäts- und Produktivitätsvorgaben zu erfüllen. .

Mit pliXos im Projektteam müssen sich Kunden gar nicht die Frage stellen, wer an dem Scheitern des Projektes Schuld ist, da Projekte nicht mehr scheitern werden.

Weitere Informationen:

pliXos bietet Lösungen zur Optimierung von global erbrachten Software-Dienstleistungen. Kernangebot ist die kundenspezifische Beratung. Die methodische und praktische Kompetenz der pliXos basiert auf langjähriger Erfahrung aus der Steuerung von internationalen IT Outsourcing Projekten, sowohl aus der Perspektive von Kunden als auch Dienstleistern. → http://www.plixos.com

Pressekontakt: pliXos GmbH, Robert Martignoni, Agnes-Pockels-Bogen 1 (MTZ), 80992 München, 089/44234770, robert.martignoni@plixos.com