Digital Signage
Mediaplayer mit Wi-Fi realisiert Werbung zügiger

Unter der Bezeichnung HD210w und HD1010w stellt BrightSign zwei neue Solid-State Media-Controller mit integrierter Wi-Fi-Funktion vor (802.11a/b/g/n). Der Playback-Mediaplayer HD210w und die interaktive Version HD1010w wurden entwickelt, um die Umsetzung von Digital Signage zu beschleunigen und zu vereinfachen.

Anzeige

Sie lassen sich in ein drahtloses Netzwerk einbinden, ohne dass Verkabelung oder ein Adapter nötig sind. Die neuen Geräte sind vollständige, sofort einsetzbare HD-Signage-Lösungen und umfassen Hardware, Software und die integrierten Wi-Fi-Werkzeuge in einem kleinen aber robusten Edelstahlgehäuse, das sich leicht außer Sicht verbauen lässt.

Die neuen Wi-Fi-HD-Player wurden auf vielfachen Kundenwunsch nach Netzwerklösungen entwickelt, die mobiler und vielseitiger sind – vor allem für den Einzelhandel. Sie erfordern lediglich einen simplen Stromanschluss und gestatten das Remote-Update von Inhalten.

Das spart Zeit und Aufwand, weil auf Netzwerkverkabelung an Stellen, wo es eigentlich gar keine geben soll, verzichtet werden kann. Beide Modelle verfügen auch über einen Ethernet-Port, über den mehrere Bildschirme ohne Internetverbindung zu einer Videowand synchronisiert werden können.

Weitere Informationen:

BrightSign entwickelt digitale Solid State Mediaplayer und weitere Produkte für die Bereitstellung digitaler Medien und Digital Signage und setzt dabei neue Maßstäbe in puncto Videoqualität, Zuverlässigkeit, Kosten, Benutzerfreundlichkeit und Interaktivität. → http://www.brightsign.biz

Pressekontakt: Wick Communications, Viviane Baltzer, Pienzenauerstr. 8, 81679 München, 089 / 306688-66, viviane.baltzer@wickpr.de →