DMS EXPO
LuraTech konvertiert mit DocYard und PDF Compressor 5.7 Dokumente effizient

Im Mittelpunkt des DMS EXPO Messeauftritts der LuraTech Europe GmbH (Halle 7, Stand A77) steht die DocYard Integrationsplattform, mit der sich sämtliche Funktionen, die für eine effiziente Dokumentenkonvertierung notwendig sind, in zentral steuerbare Workflows integrieren lassen.

Anzeige

Dies zeigt LuraTech an Hand eines konkret realisierten Kundenprojektes und stellt dabei die hohe Flexibilität und Skalierbarkeit der Software unter Beweis. So ist DocYard schnell, flexibel und kostengünstig an geänderte Anforderungen der Dokumentenverarbeitung anpassbar. Bereits existierende Workflows können vom Kunden eigenständig ausgebaut oder modifiziert werden. Bereits getätigte Investitionen in Systeme und Komponenten bleiben erhalten und werden durch die Einführung von DocYard sogar aufgewertet.

Darüber hinaus zeigt LuraTech seinen LuraDocument Compressor in der neuen Version 5.7. Die leistungsfähige Software weist verschiedene funktionelle Erweiterungen auf, die eine noch flexiblere und komfortablere Nutzung ermöglichen. Weiterhin ist LuraTech im Vorgriff auf die Verabschiedung des neuen Normteils mit seiner vollständigen Konvertierungslösung bereits auf die Anforderungen von PDF/A-2 eingestellt.

Die DMS EXPO findet vom 26. bis 28. Oktober 2010 in Stuttgart statt.

Weitere Informationen: http://http://www.luratech.com/de/produkte/loesungen-zur-dokumentenkonvertierung.html

LuraTech entwickelt und vertreibt Softwarelösungen für die Konvertierung, Komprimierung und weboptimierte Bereitstellung von gescannten Dokumenten und Bildern. Das Unternehmen bietet ein umfassendes Produktportfolio rund um die PDF/A-Langzeitarchivierung. → http://www.luratech.com

Pressekontakt: Good News! GmbH, Nicole Körber, Kolberger Straße 36, 23617 Stockelsdorf, +49 451 88199-12, nicole@goodnews.de → http://www.goodnews.de