Jabra
Headset für IP-Hardphones überträgt Sprache präziser

Das Profi-Headset Jabra BIZ 2400 ist ab sofort auch als beidohrige Variante für IP-Hardphones verfügbar. Das Modell arbeitet im erweiterten Frequenzband von 150 bis 6.800 Hertz und überträgt Sprache präziser als Headsets mit einem schmalbandigen Frequenzband.

Anzeige

Neodymium-Lautsprecher, korrosionsfreie Goldkontakte und digitale Signalprozessoren verbessern die Akustik zusätzlich. Das Jabra BIZ 2400 IP ist mit allen gängigen IP-Telefonen kompatibel und ab sofort für 199.- EUR zzgl. MwSt. verfügbar.

GN Netcom hat sein Profi-Modell Jabra BIZ 2400 jetzt für den Einsatz mit IP-Hardphones optimiert: Zwei Hörmuscheln wie auch das Mikrofon übertragen Sprache im erweiterten Frequenzband von 150 bis 6.800 Hertz. Unterstützt die eingesetzte Telefontechnik dieses breite Frequenzband, hören sich die Gesprächspartner besser und die Lautstärke im Headset reduziert sich um bis zu 5 dB.

In der Folge sprechen Mitarbeiter am Telefon leiser, Lärm- und Stresspegel sinken. Neodymium-Lautsprecher, korrosionsfreie Goldkontakte und digitale Signalprozessoren verbessern die Akustik zusätzlich. Für bestmöglichen Klang integriert das Jabra BIZ 2400 Noise-Cancelling-Technologie.

Auch das jüngste Modell der Jabra BIZ 2400-Serie hat GN Netcom konsequent auf hohe Belastbarkeit optimiert: Kevlar für die Anschlusskabel machen das Headset haltbarer, die Aufhängung der Ohrmuscheln ist mit antiallergischem Chirurgenstahl gegen Bruch verstärkt. Goldkontakte statt starr verdrahteter Mikrofonarme ermöglichen eine 360 Grad Drehung des Mikronfarmes.

GN Netcom gibt auf alle Modelle der Jabra BIZ 2400-Serie eine verlängerte Garantie von drei statt zwei Jahren.

Weitere Informationen: http://www.jabra.com/

Mit dem Markennamen Jabra ist GN Netcom der führende Experte innovativer Headsetlösungen. Mit rund 900 Mitarbeitern und weltweiten Vertriebsniederlassungen entwickelt, produziert und vermarktet GN Netcom ein umfangreiches Produktportfolio schnurgebundener und schnurloser Modelle für professionelle Anwender in Contact-Center- und Büro-Umgebungen. → http://www.jabra.com/

Pressekontakt: Namu-PR, Frauke Kaltenbrunner-Schütz, Geibelstr. 4, 30173 Hannover, 0511-4378-998, fs@namu-pr.de