Oracle
Energieeffiziente Sun Netra Server entlasten Telekommunikationsbranche

Oracle stellt zwei neue Sun Netra Server vor und baut damit seine Marktführerschaft in der Telekommunikationsbranche weiter aus. Die neuen Server sind speziell auf die Anforderungen von Network-Equipment- und Service-Providern zugeschnitten: rasch anwachsende Nachfrage nach neuen Services, wie etwa 3G- und 4G-Unterstützung sowie Voice-over-IP.

Anzeige

Die Sun Netra Server ergänzen das Oracle Portfolio an kompletter, offener und integrierter branchenführender Software und Hardware für die Telekommunikationsbranche. Das umschließt SPARC und x86-basierte Blade- und Rack-Server, Storage sowie Netzwerkinfrastruktur.

Kombiniert mit Oracle Database 11g, Oracle TimesTen In-Memory Database und Oracle Fusion Middleware sind die Server eine umfassende Hardware- und Software-Basis für die Kommunikationsinfrastruktur. Zusammen mit dem Betriebssystem Oracle Solaris sind die Sun Netra Server für unternehmenskritische Anwendungen der Kommunikationsbranche mit 24/7-Verfügbarkeit ausgelegt.

Der Sun Netra CP3270 Advanced Telecom Computing Architecture (ATCA) ergänzt die ATCA Blade Server von Oracle. Die NEBS-Level 3 Zertifikation macht diese Blade zur idealen Applikationsplattform in ATCA-Blade Systemen, bei denen es um Beständigkeit bei hohen Umgebungstemperaturen und Resistenz gegenüber Erschütterungen bei gleichzeitiger Einhaltung des ATCA Standards ankommt.

Die Sun Netra X4270 Carrier-Grade Rack Server sind hochleistungsfähig und mit hoher Dichte in einer stabilen, energieeffizienten und kompakten Form. Wie alle Netra Server ist auch dieser Server besonders gehärtet für den Einsatz unter schwierigeren Umgebungen, wie zum Bespiel in erdbebengefährdeten Gebieten, wo größere Erschütterungen den Einsatz klassischer Server erschweren.

Dan Ford, Vice President Product Marketing, Oracle Communications: „Service-Provider sind permanent den Herausforderungen an betriebliche Effizienz und Ertragssteigerung ausgesetzt. Aufgrund unserer Marktführerschaft in der Telekommunikationsbranche sind die neuen Sun Netra Server von Oracle so konzipiert, dass sie hochleistungsfähig sind und große Speicherkapazitäten besitzen bei gleichzeitiger Senkung des Stromverbrauchs und der Gesamtkosten.“

Nützliche Links

Pressekontakt: Vibrio Kommunikationsmanagement Dr. Kausch GmbH, Edisonpark Haus C, Ohmstr. 4, 85716 Unterschleißheim, Telefon: +49 89 / 321 51-70, Fax: +49 89 / 321 51-77, info@vibrio.de