Wehlmann
PIMagento realisiert Online-Kataloge als Print-Medium

Die Open Source Shop-Software Magento wurde durch das firmeninterne Crossmedia-Kompetenz-Centrum zum PIM-System (Produkt-Informations-Managment) ausgebaut. Über PIMagento kann man aus einer zentralen Umgebung heraus zahlreiche Shops bzw. Online-Kataloge als auch Print-Publikationen wie Kataloge und Preislisten direkt generieren.

Anzeige

Zusätzlich bestehen Möglichkeiten zur Verwaltung klassifizierter Produktdaten (z.B. eCl@ss, EITM) wie auch zum Datenexport ins Katalogaustauschformat BMEcat.

PIM (Produkt-Informations-Managment)

  • Zentrale Verwaltung aller Produktinformationen (medienübergreifend)
  • Unicode basiert (damit alle Sprachen der Welt darstellbar)
  • Browserbasiertes Produktdatenmanagement (Datenpflege über jeden Internetarbeitsplatz möglich)
  • Verwaltung von Klassifizierungen und Datenaustauschformaten

Shop-Management

  • zentrale Verwaltung verschiedener Shops
  • Multi-Sprachen Verwaltung
  • Skalierbarer Funktionsumfang (durch die offene Schnittstellen-Architektur von Magento können unabhängig vom Magento-Core weitere Xtensions entwickelt werden)
  • CRM Funktionalitäten und Reporting
  • Newsletter-Software
  • ERP-Konnektoren (vorkonfigurierte Schnittstellen zur Anbindung an die Warenwirtschaft sind bereits vorhanden)

Shop-Features

  • Konfigurierbare und gruppierbare Produkte
  • Produktvergleiche
  • Zubehör, Cross- und Up-Selling

PIMagento ist die mittelstandsgerechte Lösung für Product Information Management und Online-Shop in einem.

Weitere Informationen: http://www.wehlmann.de/

Die Marketing-Agentur Wehlmann steht für strategisches Marketing, Online-Marketing und Katalog-Marketing. Hier befasst sie sich neben strategischen und konzeptionellen Lösungen auch mit der Programmierung effizienter Lösungen. → www.wehlmann.de

Pressekontakt: Wehlmann GmbH, Klaus Pochert, Natorpstraße 36-42, 45139 Essen, 0201-821701-0, kpochert@wehlmann.de → http://www.wehlmann.de/