LogiMAT
Pack 2000 reduziert Verpackungszeiten drastisch

Das Verpackungskonzept für die OP-Leuchte hat es in sich: wurden die Geräte vorher umständlich und zeitaufwendig verpackt, konnte die Verpackungszeit mit der neuen Lösung um 60% reduziert werden. Dabei ist die Verpackung so gestaltet, dass die 20 kg schweren Leuchten nicht über hohe Ladekanten gehoben werden müssen, sondern die Verpackung rund um den Inhalt aufgebaut wird.

Anzeige

Durch eine spezielle Ausbrechtechnik kann die Verpackung für zwei unterschiedliche Gerätetypen verwendet werden, so dass die Verpackungsvielfalt reduziert werden konnte. „Diese Verpackung zeigt deutlich, dass Verpackungen mehr können, als nur Produkte zu schützen“, meint Christian Kohler, Geschäftsführer der Pack 2000.

„Nach einer sorgfältigen Analyse erstellen wir ein komplett durchdachtes Konzept, das z.B. auch die einfache Handhabung, den Transport- und Lagerplatzbedarf und die Wiederverwendbarkeit der Verpackung berücksichtigt. Intelligente Konstruktionen sorgen so dafür, dass sich mit einer maßgeschneiderten Lösung immer Kosten sparen lassen.“

Weitere Informationen: http://www.pack2000.de/produkte/modulare-packtische.html

Seit ihrer Gründung 1995 entwickelt die Pack 2000 Verpackungssysteme GmbH für ihre Kunden individuelle und maßgeschneiderte Verpackungslösungen. Dazu zählen unter anderem konstruktive Schutzverpackungen, automatisierte Verpackungssysteme und Lösungen aus Wellpappe. Sie alle bieten nicht nur hundertprozentigen Produktschutz, sondern schaffen Mehrwert in Sachen Wirtschaftlichkeit, Funktionalität und Umweltfreundlichkeit. → http://www.pack2000.de/home.html

Pressekontakt: Pack 2000 Verpackungssyteme GmbH, Lubomir Kroupa, Müller-Armack-Straße 6, 84034 Landshut, 0871/4305-144, 0871/4305-280 → http://www.pack2000.de/informationen/impressum.html