Schnell-beschafft.de
Webportal optimiert Materialeinkauf für Handwerker

Handwerksbetriebe können ihren Materialeinkauf ab sofort optimieren: Im neuen Internetportal Schnell-beschafft.de brauchen man nur noch eine Anfrage zu stellen, um viele mögliche Lieferanten zu erreichen.

Anzeige

„Damit bieten wir eine perfekte Alternative zum klassischen Materialeinkauf“, betont Sebastian Schrangs, der das Portal entwickelt hat, „Handwerker sparen sich lästiges Adresssuchen, aufwendigen Schreibkram und lange Telefonate. Das senkt die Beschaffungskosten.“

Schrangs, selbst Inhaber einer Schreinerei in Willich, war es leid, viel Zeit in den Materialeinkauf investieren zu müssen. Das Portal Schnell-beschafft.de nimmt ihm und seinen Kollegen aus anderen Brachen dieses Problem jetzt ab: Die Handwerker geben ihr Gesuch mit den entsprechenden Spezifikaktionen direkt am Bildschirm ein.

Alle auf Schnelll-beschafft.de registrierten Lieferanten können diese Gesuche einsehen und mit einem eigenen Angebot darauf reagieren. Der Handwerker wählt aus, welches Angebot ihm am besten gefällt und bestellt die Ware.

Weitere Informationen: http://schnell-beschafft.de/unsere-idee

Schnell-beschafft.de ist das Internetportal für den unkomplizierten Materialeinkauf für Handwerksbetriebe. Mit nur einer Anfrage erreichen Handwerker eine Vielzahl von Lieferanten. → http://www.schnell-beschafft.de

Pressekontakt: Rieder Media, Uwe Rieder, Zum Schickerhof 81, 47877 Willich, 02154/6064820, u.rieder@riedermedia.de → http://schnell-beschafft.de/das-rechtliche/impressum