Cerebrix
knowledgeGT bietet effizienten Zugriff auf Informationen

Die kontextbasierte Lösung für kleine und mittelständische Unternehmen bietet einen praxisorientierten Ansatz im Umgang mit Informationen: kein zeitaufwändiges Suchen in komplexen Strukturen, keine mehrfach abgelegten Informationen, keine Versionsfehler mehr beim Aktualisieren von Dokumenten.

Anzeige

Dadurch können Unternehmen ihre Datenmenge um mehr als 50 Prozent reduzieren und auf eine einheitliche Struktur, durchgängige Transparenz sowie erhebliche Zeiteinsparungen bauen.

Die Logik der Datenflüsse im Unternehmen wird abgebildet und alle Informationen in einen aussagekräftigen Kontext gesetzt. Das System passt seine Datenstruktur und die Anzeige von Wissen dem jeweiligen Nutzer und seinem Aufgabengebiet an.

Jeder Mitarbeiter beziehungsweise jede Abteilung erhält so entsprechend seines Aufgabenbereiches und seiner Funktion genau die Informationen, die er benötigt. So kann er Informationen schneller finden, auf sie zugreifen und effizienter austauschen.

Zudem wird die Lösung hinsichtlich Abläufen, Bedürfnissen und Vokabular in Unternehmen spezifiziert, damit sie sich nahtlos in die vorhandenen Strukturen einbettet.

Weitere Informationen:

Cerebrix entwickelt und implementiert maßgeschneiderte Wissensmanagement-Lösungen für kleine und mittelständische Unternehmen. Für ihr Wissensmanagement-System knowledgeGT hat die Cerebrix GmbH ein Patent erhalten. → http://www.cerebrix.de

Pressekontakt: Cerebrix GmbH, Hans-Jürgen Krieg, Reutleser Weg 8, 91058 Erlangen, 01931 75780, hans-juergen.krieg@cerebrix.de →