Oracle Cloud Office und Open Office 3.3
Mit komplett offener Bürosoftware flexibler arbeiten

Oracle Cloud Office und Oracle Open Office 3.3 sind zwei komplette, offene Standard-basierte Bürosoftware-Anwendungen für Desktop-, Web- und mobile Endgeräte, die Anwendern helfen produktiver zu sein, Kosten zu reduzieren und innovativer zu arbeiten.

Anzeige

Benutzer von Oracle Office, das auf dem Open Document Format (ODF) und offenen Web-Standards basiert sowie Microsoft Office Dokumente und moderne Web 2.0-Formate unterstützt, sind jetzt in der Lage, Dokumente auf allen Systemen auszutauschen.

Die Oracle Office Produkte erlauben produktiveres arbeiten, Web 2.0-Kollaboration und stellen Unternehmen integrierte Anwendungen auf Windows, Mac, Linux, Browsern und Smartphones wie dem iPhone zu einem einzigartigen Preis zur Verfügung.

Durch die Oracle Office APIs und dem offenen Standard-Ansatz werden IT-Anwender flexibler, kurz- und langfristige Kosten werden gesenkt und die Herstellerbindung entfällt. Organisationen können daher ihren gesamten Office-Stack auf offenen Standards aufbauen.

Oracle Open Office 3.3 ist integriert mit Oracle Business Intelligence, Oracle E-Business Suite, anderen Oracle Anwendungen sowie Microsoft Sharepoint, um eine schnelle und nahtlose Einbindung in vorhandene Unternehmenssoftware zu ermöglichen. Diese Version 3.3 liefert mehr Stabilität, höhere Kompatibilität und bessere Performance zu bis zu fünffach geringeren Lizenzgebühren im Vergleich zu Microsoft Office.

Oracle Cloud Office beruht auf einer flexiblen Web-basierten Architektur, die elastisches Skalieren ermöglicht. Kunden und Partner können Oracle Cloud Office auf eigener oder gemieteter Infrastruktur sowie als Software-as-a-Service betreiben.

Michael Bemmer, Vice President Oracle Office: „Oracle Cloud Office und Oracle Open Office 3.3 sind komplette, offene und kostengünstige Bürosoftware-Anwendungen, die speziell für die Bedürfnisse unserer Kunden entwickelt und optimiert sind. Jetzt haben Kunden die Flexibilität, Anwender auf einer Vielzahl von Endgeräten und Plattformen zu unterstützen – ob via Desktop, Private oder Public Cloud. Mit Oracle Office sind Unternehmen so in der Lage, Kosten zu reduzieren sowie gleichzeitig produktiver und innovativer zu arbeiten.“

Nützliche Links

Pressekontakt: Vibrio Kommunikationsmanagement Dr. Kausch GmbH, Edisonpark Haus C, Ohmstr. 4, 85716 Unterschleißheim, Telefon: +49 89 / 321 51-70, Fax: +49 89 / 321 51-77, info@vibrio.de