Anschriftenermittlung
Dienstleister recherchiert zuverlässig Adressen

Ab sofort bietet Supercheck eine schnellere Version der Anschriftenermittlung von Privatpersonen. Der Zeitvorteil von bis zu sieben Tagen entsteht, da Kunden eine Recherche auch ohne Zustellbarkeitsprüfung beauftragen können.

Anzeige

Regulär stellt Supercheck durch ein spezielles Prüfungsverfahren aller ermittelter Adressen sicher, dass die Post tatsächlich ankommt. Erneute Postrückläufer und damit verbundene Mehr-Kosten bleiben den Kunden erspart. Die Prüfung dauert jedoch einige Tage.

Ein Auftrag ohne Prüfung ist nur dann sinnvoll, wenn Kunden die Adresse etwa aufgrund von Fristen sehr schnell benötigen. „Im Einzelfall sollte aber genau überlegt werden, ob wir prüfen sollen oder nicht“, empfiehlt Michael Basler, Geschäftsführer der Supercheck GmbH. Laut Baslers Erfahrungen kommt es ohne Prüfung bei bis zu 20 Prozent der zurückgemeldeten Ergebnissen zu erneuten Postrückläufern.

Der Grund liegt darin, dass die Einwohnermeldeämter oft keine aktuellen Adressen übermitteln. Wer Qualität statt Quantität wünscht, muss weiter eine Anschriftenermittlung mit Zustellbarkeitsprüfung beauftragen.

Supercheck ist ein anerkannter Dienstleister für Unternehmen, Rechtsanwälte und Gewerbetreibende, der die Adressen von unbekannt verzogenen Schuldnern mittels Datenbankrecherchen und Einwohnermeldeamtsanfragen durchführt.

Kunden beauftragen Supercheck bequem über das Internet. Eine Adressermittlung kostet 4,70 EUR bis 9,30 EUR inklusive der Gebühren des Einwohnermeldeamtes. Die Ermittlungsdauer ohne Endprüfung beträgt je nach Schwierigkeitsgrad einige Stunden bis sieben Tage. Bis auf eine einmalige Einrichtungsgebühr von 20,00 EUR entstehen keine weiteren Kosten, Mitgliedschaften oder Mindestabnahmemengen gibt es bei Supercheck nicht.

Weitere Informationen: http://www.supercheck.de/supercheck/ema/produkte-und-preise/adress-ermittlung.html

Die Supercheck GmbH in Köln ist ein Tochterunternehmen der BÜRGEL Gruppe und einer der führenden Ermittlungsdienstleister Europas im Bereich der Adressermittlung von unbekannt verzogenen Kunden und Schuldnern. Supercheck ermittelt jährlich über 3,5 Millionen Anschriften und Auskünfte (davon 1 Mio. Einwohnermeldeamtsanfragen) für über 18.000 Unternehmen. → http://www.supercheck.de

Pressekontakt: Supercheck GmbH, Katharina Desery, Sülzburgstr. 218, 50937 Köln, 0221/ 42060-744, katharina.desery@supercheck.de