Call for Papers
IT-Profits beleuchtet alle Aspekte der Cloud

Schlagwort des Jahres bleibt die Cloud auch in 2011, so die einhellige Einschätzung führender Researchunternehmen. Daher dreht sich auf dem Forum der siebten IT-Profits am 11. und 12. Mai in Berlin alles rund um IT-, Web- und Mobile-Services. Lösungsanbieter und Experten sind im Rahmen des Call for Papers aufgerufen, das Vortragsprogramm mitzugestalten. Einen Themenschwerpunkt bilden web-basierte Lösungen für das Business, das Kundenmanagement und die mobile Geschäftswelt.

Anzeige

Die Vorträge richten sich an das Fachpublikum der IT-Profits. Dazu zählen unter anderem Business-Anwender, Berater, Lösungsanbieter und Cloud-Entwickler.

Das Vortragsprogramm der IT-Profits hat Tradition. Rund 100 Branchenkenner haben auf der letzten IT-Profits referiert. Unter den Speakern waren unter anderem Jim Hagemann Snabe (Co-CEO SAP), Martin Gutberlet (Vice President Gartner), Martin Schallbruch (Bundesrat der IT-Beaufragten), Frank Sempert (Vorstand Open Source Foundation), Dr. Stefan Groß-Selbeck (CEO XING), Simone Brunozzi (Director Amazon Web Services) und Wolfgang Schmidt (Gründer it:elligence AG).

Die Vortragsbühne der IT-Profits ist das Herzstück zur Wissensvermittlung und zentrale Anlaufstelle der IT-Profits- Besucher. In kurzen und kompakten, siebenminütigen Impulsvorträgen werden Trends, Chancen und Herausforderungen aufgezeigt, innovative Lösungen präsentiert und Best-Practices beschrieben.

Die Themen der IT-Profits sollen im Forum in einem ungewöhnlichen wie innovativen Format präsentiert werden. „Kurz und knackig, präzise und verständlich“ lautet der Anspruch an die Vorträge, so Sinan Arslan, Project Manager der IT-Profits.

Der Call for Papers startet ab sofort und läuft bis zum 15. Februar 2011. Über die Annahme der Themenvorschläge entscheidet eine Jury. Die Teilnahme ist für Referenten kostenfrei. Die Vorträge werden per Video aufgezeichnet und als Stream zur Verfügung gestellt.

Informationen und Anmeldung im Internet

Themen für den Call for Papers

  • In den siebenmenütigen Impulsvorträgen geht es unter anderem um web-based Collaboration, die für Unternehmen, deren Effizienz und Geschäfts-Innovationen in Zukunft an Bedeutung gewinnen wird. Dazu zählt auch Communication und Conferencing.
  • Das Thema Kunden-Beziehungen, deren Daten und das Kunden-Management onDemand steht mit web-basiertem CRM, Social CRM und Mobile CRM im Fokus.
  • Um Vermarktung, Marketing, Vertrieb und Kommunikation bzw. Tools, Services und Strategien für web-basiertes Marketing und Vertrieb geht es in den Themenpanels: Mobile-Marketing, Online-Marketing, App-Marketing und Social Media.
  • Weitere Themenschwerpunkte sind das web-basierte Content-Management, das mobile Büro, wie etwa Business-Apps und –Services für unterwegs und das Projekt-Management im Allgemeinen: Von der Idee bis zur Umsetzung onDemand und die web-basierte Unternehmenssteuerung, wie etwa ERP und BI.
  • Mit Boost for daily Business sind die besten browser-basierten Anwendungen für das Tagesgeschäft im Forum bezeichnet.
  • Und Von 0 auf 100 geht es bei Themen wie: Managed Services, Virtualisierung und Storage-as-a-Service für das flexible Business.
  • Mit der Verbannung von Wikileaks-Inhalten durch Dienstleister hat sich die Debatte rund um Sicherheit und Hoheit von Daten verschärft. So wird ebenfalls im Vortragsprogramm die Cloud-Security und die damit verbundenen Anforderungen an Services, Dienstleister und Verträge im Zeitalter der Cloud beleuchtet: Recht, Datenschutz & Compliance.
  • Darüber hinaus beschäftigen sich die Vortragsreihen Digitale Branche im Umbruch, Cloud-Plattformen und Anforderungen an CIOs und CTOs mit den Fragestellungen wie Cloud-Integration und -Transformation gelingen kann und wie profitable Geschäftsmodelle mit der Cloud für Anbieter aussehen könnten.

Die IT-Profits ist das innovative Business-Event und Forum für IT-, Mobile- und Web-Services. Die Messe findet vom 11. bis 12. Mai 2011 zum siebten Mal in Berlin statt. Die IT- Profits zeichnet sich durch das innovative Konzept und die besondere Raumatmosphäre aus, wodurch der Austausch zwischen den Teilnehmern gefördert wird. Die IT- Profits richtet sich an Anbieter, Entwickler und Anwender von Cloud-Services. Es werden rund 3.500 Teilnehmer, 100 Speaker und 150 Lösungsanbieter erwartet. Die IT-Profits lebt mittlerweile das ganze Jahr über in der virtuellen Gemeinschaft der IT-Koepfe auf dem Business-Portal XING. Über 5.000 Professionals sind Mitglied der IT-Profits Community. → www.it-profits.de

Pressekontakt: IT-Profits / Messe Berlin GmbH, Jenny May, Messedamm 22, 14055 Berlin, Tel. 030 / 3038 2295, Fax: 030 / 3038 2296, E-Mail: may@messe-berlin.de