CeBIT 2011
Netways präsentiert aktuelle Open Source Software

Der Nürnberger Systems Management und Open Source Data Center Dienstleister Netways GmbH ist seit mehr als 15 Jahren kompetenter Berater von Unternehmen aller Branchen beim Management komplexer IT Umgebungen auf der Basis von Open Source Software. Auf der CeBIT 2011 stellt Netways direkt im Open Source Park in Halle 2 | Block D44 | Standnummer 121 sein Portfolio für das IT Management vor.

Anzeige

Auf der Grundlage der Softwares Nagios und Icinga hat das Unternehmen ergänzende Tools wie den Netways GrapherV2, die EventDB oder das Nagios Portal entwickelt.

Im Bereich der Administration und Verwaltung von Netzwerken besitzt freie Software einen hohen Durchdringungsgrad und es existieren bereits eine Vielzahl von Einzelanwendungen. Die Schwierigkeit besteht allerdings in der Integration dieser einzelnen Bausteine zu einer umfassenden Systems Management Lösung.

Auf der Basis bestehender und bereits verbreiteter freier Open Source Lösungen, bietet Netways ein umfangreiches Portfolio an integrierten Lösungen. Dadurch ist ein individuelles und kostengünstiges Systems Management möglich.

Der zweite Geschäftsbereich beschäftigt sich mit dem Einsatz von Open Source Software und Services im Rechenzentrum und großen IT Umgebungen. Durch den Einsatz von Open Source Software sind so sehr große Budgeteinsparungen von mehr als 50 % erzielbar.

Der Trend der letzten Jahre geht ganz klar in Richtung quelloffene Software ‐ selbst öffentlichen Einrichtungen wie das Bundesverwaltungsamt nutzen mittlerweile Open Source Lösungen anstelle von kommerziellen Produkten.

Netways ist darüber hinaus als Veranstalter der alljährlich stattfindenden Open Source Monitoring Conference (29.‐ 30. November 2011) und der Open Source Data Center Conference (06.‐07. April 2011) und zudem als Schulungsanbieter für Availability Montioring mit Nagios, Konfigurationsmanagement mit Puppet sowie ITSM Reporting mit Jasper Reports bekannt.

Weitere Informationen: http://www.netways.de/

Die Netways GmbH unterstützt seit Unternehmen beim Management komplexer, heterogener IT Umgebungen. Die angebotenen Lösungen und High-End Services auf der Basis von Linux und Open Source Tools ermöglichen den störungsfreien Betrieb von Netzen, Servern und Applikationen. Zu ihren Kunden zählt Netways Organisationen aller Wirtschaftszweige. Seit kurzem bietet Netways außerdem neben der bewährten Nagios Availability Schulung auch eine in Deutschland exklusive Puppet Schulung an. → http://www.netways.de/

Pressekontakt: Netways Event Services GmbH, Manuela Pirner, Deutschherrnstr. 15-19, 90429 Nürnberg, 0911 92885 0, manuela.pirner@netways.de → www.netways.de