CeBIT 2011
O&O DiskImage sichert Daten in Server-Umgebungen

Präsentiert wird auf der CeBIT anderem O&O DiskImage. Das Programm wurde speziell für Server-Umgebungen ausgelegt und liefert aktuelle Snapshots ohne Downtime. Die Kopien werden vom laufenden System gezogen.

Anzeige

Dabei sind die Daten immer auf dem Stand des Sicherungsbeginns. Änderungen am Datenbestand während der laufenden Sicherung spielen dabei ebenso wenig eine wie das Dateisystem und die Anwendungsumgebung.

Eine Boot-fähige CD wird gleich mitgeliefert. Mit ihr lassen sich ohne Installation Daten von beschädigten Systemen retten. Die BareMetal-Option macht den Rechner dann schnell wieder einsatzfähig.

O&O BlueCon – Windows Recovery ohne Neuinstallation
Hardware-Defekte, Treiberprobleme, vergessene Passwörter, Registry-Fehler: Die Ursachen für eine nicht mehr funktionierende Windows-Installation können vielfältig sein. Ebenso vielfältig ist der digitale Werkzeugkasten, den O&O BlueCon dem Administrator an die Hand gibt.

Auf der CeBIT 2011 ist der auf Sicherheits-Produkte spezialisierte Distributor ProSoft in Halle 11, Stand C27+29 auf einem Gemeinschaftsstand mit seinem langjährigen Partner O&O Software vertreten. ProSoft ist erster O&O-Elite Reseller in der Region DACH.

Weitere Informationen: http://www.cebit.de/

Der in Geretsried ansässige Reseller ProSoft betreut mittlerweile über 5000 Kunden in der DACH-Region, darunter 27 DAX-Unternehmen. → http://www.prosoft.de

Pressekontakt: Prolog Communications, Achim Heinze, Geiselgasteigstr. 124a, 81545 München, +49 89/800 77-0, prosoft@prolog.biz → http://prolog.biz/impressum