Quest Benchmark Factory for Databases
Testwerkzeug minimiert Risiken bei Änderungen

Quest Software, Inc. erweitert sein Werkzeug für das Testen der Datenbank-Performance, Benchmark Factory for Databases, um einen Workload-Replay-Assistenten. Mit dieser neuen Funktion lässt sich die Arbeitslast mitschneiden, um sie in einer anderen Umgebung ausführen bzw. testen zu können.

Anzeige

Die Risiken bei der Durchführung von Updates oder Migrationen werden so minimiert. Mit dem Workload-Replay-Assistenten steht Datenbankadministratoren (DBAs) eine flexible, leicht bedienbare und günstige Alternative zu Oracle Real Application Testing zur Verfügung.

Datenbankänderungen wie Patches oder Upgrades, Migrationen oder Anpassungen an die Virtual Machine sind unvermeidbar und beeinträchtigen stets die Performance von Datenbanken. Um diese Änderungen exakt nachvollziehen und messen zu können, mussten DBAs bislang komplexe, manuelle oder kostenintensive Prozesse durchführen.

Häufig führt dieses dazu, dass die Datenbank-Performance dem Zufall überlassen bleibt. Benchmark Factory bietet einen vereinfachten, assistentengestützten Workflow. DBAs können Änderungen damit zuverlässig durchführen, und ihnen stehen sinnvolle Metriken zur Verfügung, anhand derer sie die Verbesserungen der Performance und Skalierbarkeit validieren können.

Benchmark Factory ermöglicht es, isolierten Workload zu erfassen, anstelle der gesamten Last einer Datenbank. DBAs können so flexibler agieren und verschiedene Szenarien der Datenbankauslastung, die im Echtbetrieb eintreten könnten, testen.

„Workload Replay und Capture ist die einzig wahre Testmethode und Quest Benchmark Factory ist die kosteneffizienteste Lösung, die dies bietet“, sagt Bert Scalzo, Domain Expert und Oracle ACE bei Quest Software. „Die Zeiten, in denen DBAs zwischen einem kostenintensiven Testwerkzeug und dem Hoffen, dass bei Datenbankänderungen schon alles gut gehen werde, wählen mussten, sind damit passé.“

Weitere Informationen: http://www.questsoftware.de/benchmark-factory/

Quest Software (Nasdaq: QSFT) vereinfacht das Management von IT-Infrastrukturen und sorgt damit für Kostensenkungen bei mehr als 100.000 Kunden weltweit. Die innovativen Lösungen unterstützen Unternehmen selbst bei den größten Herausforderungen des IT-Managements, verbessern die Effizienz der IT-Abläufe und helfen, Zeit und Geld zu sparen – über physische, virtuelle und Cloud-Umgebungen hinweg. → www.questsoftware.de.

Pressekontakt: Index Agentur GmbH, Astrid Michalik, Zinnowitzer Straße 1, 10115 Berlin, 030-390 88 194, a.michalik@index.de → www.index.de