SharePoint 2010
Ipi präsentiert Enterprise 2.0 und ECM

Zur Veranstaltung Enterprise 2.0 und ECM aus einer Hand lädt die Ipi GmbH nach Unterschleißheim ein. Am 1. April 2011 stellt der auf SharePoint-Projekte spezialisierte Anbieter gemeinsam mit seinen Partnern Microsoft und Ecspand aktuelle Themen und Beispiele rund um den SharePoint vor.

Anzeige

Die Veranstaltung richtet sich an Unternehmen, die aktuell Kollaborations- und Portal-Projekte auf Basis der Microsoft-Plattform planen. Anmeldungen zu der kostenfreien Veranstaltung sind hier möglich.

Im Fokus des Events stehen langjährige Erfahrungen aus der Praxis, von denen die Teilnehmer bei künftigen Projekten direkt profitieren können. So skizziert etwa ein Vortrag des Ipi-SharePoint-Spezialisten Rolf Siegmeth die wesentlichen organisatorischen und fachlichen Aspekte bei der Einführung von SharePoint.

Genannt werden auch typische Stolperfallen, denen Unternehmen im Alltag immer wieder begegnen. Ipi präsentiert hier eine Checkliste, die den Teilnehmern als Leitfaden für die Einführung ihres eigenen SharePoint-Projekts dienen kann.

Michaela Meusel, Technical Product Specialist für das Thema Enterprise 2.0 bei Ipi, widmet sich dem Thema Enterprise 2.0 mit SharePoint im Alltag. Sie erläutert die Erfolgsfaktoren, um praktische Lösungen im Unternehmen gewinnbringend einzuführen und vor allem auch Akzeptanz bei den Anwendern zu erzeugen.

Weitere Themen sind die Entwicklung kollaborativer Innovations- und Wissensprozesse und die Funktionsvielfalt von SharePoint.

Wie sich ein komplettes Enterprise-Content-Management-System auf der Basis von SharePoint umsetzen lässt, ist das Thema des Ipi-Partners Ecspand. Zusätzlich gibt der Anbieter in einem aktuellen Referenzbericht auch Einblicke in die Anforderungen und Umsetzungen an ein SharePoint-Projekt aus der Praxis.

Weitere Informationen:

Die Ipi wurde im Jahr 1996 als IT-Beratung für Microsoft Technologien gegründet und ist seither auf dem Markt als innovatives, partnerschaftliches und leistungsfähiges IT-Consulting-Unternehmen bekannt. Seit dem Jahr 2002 ist Ipi spezialisiert auf die Beratung, Implementierung und Produktentwicklung rund um den Microsoft SharePoint Server. Auf dem deutschen Markt zählt das Unternehmen damit zu den Pionieren und Marktführern dieser Technologie. → http://www.ipi-gmbh.com

Pressekontakt: Walter Visuelle PR GmbH, Leonie Walter, Rheinstraße 99, 65185 Wiesbaden, 0611-238780, info@pressearbeit.de → http://www.pressearbeit.de