Norpa
Docuplex unterstützt flexibles Dokumenten-Management

Der Hamburger Spezialist für Prozesslösungen Norpa GmbH bringt mit der preisgünstigen DMS-Lösung Docuplex ab März ein Cloud-Storage-Produkt auf den Markt, das speziell für kleinere und mittlere Unternehmen konzipiert wurde.

Anzeige

Die einfach zu bedienende Software unterstützt ein flexibles Dokumenten-Management insbesondere für mobile Mitarbeiter an verteilten Standorten.

Mit Docuplex stehe den Nutzern jetzt eine diesen Prinzipien verpflichtete zentrale Dateiablage auf den Norpa-Servern zur Verfügung, die sie auch mit ihren Netbooks und Smartphones immer und überall erreichen und benutzen könnten.

Neben den wesentlichen Dateiverwaltungsfunktionen verfügt Docuplex auch über eine praktische Permalink-Funktion, die es den mobilen Nutzern leicht macht, Dateien für Kollegen oder Geschäftspartner auf einen Klick zugänglich zu machen – mit sicherer Verschlüsselungstechnik.

Auch beim Scannen von Texten mit der integrierten OCR-Software und bei der Verschlagwortung von Dateien wird der Docuplex-Nutzer von der Software mit leistungsfähigen Automatismen unterstützt.

So gibt es eine optimierte Indexierungs- und Suchfunktion, die auch ergänzende Nutzer-Anmerkungen berücksichtigt, sowie eine automatische und manuell ergänzbare Verschlagwortungstechnologie.

Weitere Informationen: http://www.docuplex.de

Die Norpa GmbH mit Sitz in Hamburg und Hennigsdorf/Brandenburg entwickelt und vertreibt Softwarelösungen zur Prozessoptimierung. Schwerpunkte bilden Warenwirtschafts- und Kassensysteme sowie integrative Lösungen zur Dokumentenverwaltung (DMS) und zur automatisierten Verarbeitung von papiergebundenen Daten (OCR/ICR).

Pressekontakt: Good News! GmbH, Nicole Körber, Kolberger Straße 36, 23617 Stockelsdorf, +49 451 88199-0, nicole@goodnews.de → http://www.goodnews.de