Oracle
MySQL Enterprise Edition spart Gesamtkosten

Ein Update von MySQL 5.5 Enterprise Edition ist ab sofort verfügbar. Das Abonnement der MySQL Enterprise Edition umfasst die MySQL Datenbank inklusive Monitoring, Backup und Design-Tools sowie weltweiten Kunden-Support rund um die Uhr. Neu an dieser Version sind das MySQL Enterprise Backup und die MySQL Workbench. Der MySQL Enterprise Monitor wurde grundlegend überarbeitet.

Anzeige

Mit der Integration des MyOracle Supports greifen MySQL Kunden jetzt auf die gleiche Support-Infrastruktur zu wie Oracle Database Kunden. Gemeinsame Kunden von MySQL und Oracle erhalten über ein gemeinsames Support-Interface schnellere Problemlösung.

MySQL Enterprise Edition unterstützt viele Betriebssysteme wie Linux und Windows. Im Vergleich zur Nutzung von Microsoft SQL Server können Kunden der MySQL Enterprise Edition mehr als 90 Prozent ihrer Gesamtkosten (TCO) einsparen.

Tomas Ulin, Vice President Engineering, Oracle: „Die Verbesserungen der MySQL Enterprise Edition unterstreichen das Engagement von Oracle, Kunden dabei zu unterstützen, mit der bekanntesten Open Source Datenbank erfolgreich zu sein. Durch die Verbesserungen des MySQL Enterprise Monitor und des MySQL Enterprise Backup unterstützt durch globalen Support, können Administratoren und Entwickler MySQL schneller implementieren und die Total Cost of Ownership reduzieren.“

Nützliche Links

Pressekontakt: Vibrio Kommunikationsmanagement Dr. Kausch GmbH, Edisonpark Haus C, Ohmstr. 4, 85716 Unterschleißheim, Telefon: +49 89 / 321 51-70, Fax: +49 89 / 321 51-77, info@vibrio.de